Proxy Linux Mint 14

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt verschiedene Methoden, aber erstmal brauchst du entweder selbst einen Server worauf du die Proxysoftware installierst oder du holst dir wo einen Account.

Um den gesamten Traffic durch den Proxy zu tunneln, ist ein VPN Tunnel am sichersten. Entweder per PPP oder openvpn, openvpn bietet mehr Schutz da besser verschlüsselt.

Ansonst kannst du einen Proxy in den Systemeinstellungen eintragen, aber es nehmen nicht alle Programme rücksicht auf die Einstellung die du in der Systemconfig machst. Per iptables kannst du außerdem ebenfalls den gesamten Traffic über einen socks oder http proxy umleiten, hier ein Beispiel für TOR: wiki.ubuntuusers.de/Tor/Tor_mit_iptables_absichern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Athrunen
12.06.2014, 19:35

geht das auch einfacher für jemanden der sich nicht so gut mit netzwerktechnick auskennt wie du?

0
  1. Frage: Was soll dein Proxy denn machen, also welchen Vorteil erhoffst du dir durch den Proxy?

  2. Frage: Hast du grundlegende Vorkenntnisse zum Thema oder noch nicht?

Gerne kann ich dir helfen, aber du musst mir mehrere Infos geben damit wir gemeinsam dein Vorhaben untersuchen, auswerten und dann eine Lösung anstreben können.

Proxy's im Heimgebrauch sind nicht mehr so üblich wir etwa noch vor einigen Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Kennt ihr so eine Möglichkeit dies zu tun?

Ja, dafür ist z.B. squid geeignet!

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?