Provozieren USA Russland mit dem US Raketenabwehrschirm in EU und China mit dem chinesisches Meer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es gibt da einen Satz von Einstein, der sagt "egal wie der nächste Weltkrieg ausgeht, der danach wird 100% wieder mit Stöcken und Steinen geführt werden"

und das dürfte allen, die nicht zu Stöcken und Steinen zurückkehren wollen, so weit klar sein dass sie keinen 3.Weltkrieg führen wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist immer Geopolitik 

Russland unterstützt asad weil man seinen Militärstützpunkte tartus halten will 

Die USA operieren nicht im Namen des Friedens seit Jahrzehnten im nahen Osten sondern für ihre eigene Geo und Ressourcen Politik 

Das der raketenschirm eine Provokation für Moskau ist kann ich mir durchaus vorstellen , so wie viele im ,, Westen " die russische Militärparade für Provokation hielten 

Ebenso kann man putins Reaktion mit der Krim kritisieren aber auch nachvollziehen 

Wenn die EU und NATO ihre Pläne in der Ukraine hätten umsetzen können hätte Russland die Krim verloren ( deren Vertrag davor bis 2044 verlängert würde ) und währe nicht mehr abgesichert gewesen das die Ukraine ihre bestehenden Schulden zahlt 

Was die NATO Investition in die Ukraine nazis anbelangt und der überraschende Aufmarsch der russischen Stalinisten mit ihrer söldnerarmada und die Gründung der seperatisten ( ,, Rebellen " ist ein anderes Thema 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
23.11.2015, 13:13

Wenn die EU und NATO ihre Pläne in der Ukraine hätten umsetzen können hätte Russland die Krim verloren

Die Krim gehörte seit den 1950er Jahren zur Ukraine. Russland hätte also höchstens einen Flottenstützpunkt verloren.

0

Gegenfrage: Provoziert Russland mit der Annektion der Krim oder provoziert China mit Gebietsansprüchen im Chinesischen Meer?

Nahezu alles hat zwei Seiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

China mit dem Chinesischen Meer provozieren, wie geht das? Das war doch schon immer da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?