Provisorische Füllung tut weh?

2 Antworten

Du schreibst, der Zahn wurde abgeschliffen. Meinst Du damit für eine Krone vorbereitet oder wurde die Karies entfernt?
Wenn der Zahn für eine Krone beschliffen und mit einem Provisorium versorgt wurde, sollte der Zahn nur auf Kälte empfindlich reagieren. Das geht aber vorbei.
Wenn die Karies an dem Zahn entfernt wurde und er  nur mit einer provisorischen Füllung versorgt wurde, hat dies mit Sicherheit einen Grund gehabt, den Dir der ZA erklärt hat.
War bzw. ist die Karies so tief, daß sie nahe am Nerv liegt? Dann ist es möglich, daß der Zahn eine Wurzelfüllung benötigt.
Auf alle Fälle solltest Du morgen unbedingt zum ZA gehen!

Es kann sein, dass die provisorische Füllung zu hoch ist. Dann treffen die Zähne ungleichmäßig aufeinander und der Zahn mit der prov. Füllung bekommt immer als erster "eins verpasst" :) Das mag er verständlicher Weise nicht.

Es ist ratsam den Verbund zwischen der prov. Füllung und ihrem "Gegenbeisser" überprüfen zu lassen. Das kann richtig schmerzhaft werden.

Ich möchte dir keine Schmerzen herbeireden, beobachte heute Abend den behandelten Zahn und schau was die Nacht und der Freitagmorgen bringt.

Auch eine vorübergehende Empfindlichkeit ist möglich.

Bleibt der Schmerz oder verändert sich zum Schlechteren, melde dich bitte noch mal bei deinem Zahnarzt.

Alles Gute dir und deinem Zahn.


 

Wurzel b e ha?

ich hatte vor einigen Monaten am Zahn eine Füllung bekommen jedoch tut der Zahn seit Tagen weh und zieht sehr wieso ist das so viele meinen ich sollte mal eine wurzelbehandlung bei mir machen lassen jedoch habe ich Angst davor tut das weh und wie läuft das ab (übrigens wurde vor meiner Füllung sehr tief gebohrt) und könnte ich auch anstatt einer wurzelbehandlung den Zahn ganz ziehen lassen? bitte hilfreiche antworten

mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Nach Wurzelbehandlung mit dem Kopf durch die Wand?

Hallo. Ich hatte am Donnerstag eine Wurzelbehandlung. Der Zahn wurde erstmal provisorisch verschlossen, die Kanäle aber schon gefüllt. Nun ist der Zahn seitdem extrem Berührungsempfindlich. Ich kann nicht einmal mit der Zunge rüberfahren. Heute ist es so schlimm, dass ich meinen Kiefer nicht mehr schließen kann, weil es so schmerzt, wenn der daraufliegende Zahn ihn berührt. Zudem fühlt sich der Zahn viel zu hoch an, obwohl er es durch die provisorische Füllung natürlich nicht sein kann.. Ist das soweit normal und muss auszuhalten sein oder kann ich damit zum zahnärztlichen Notdienst fahren?

...zur Frage

Soll ich morgen noch mal zum Zahnarzt gehen?

Seit letzter Woche Sonntag habe ich Zahnschmerzen. Am Freitag bin ich dann endlich zum Arzt gegangen. Dort haben die gesagt das sie eine WurzelBehandlung machen wollen. Die haben mir dann mein nerv aus dem Zahn gezogen und ein Medikament als Füllung gemacht. Samstag bin ich morgens direkt wieder zum Arzt da die schmerzen schlimmer wurden und das Medikament raus ging. Die haben mir dann noch mal ein neues Medikament gegeben. Hatte dann am Samstag auch keine Starken schmerzen mehr. Sonntags hatte ich dann einen extremen Druck auf den Zahn und schmerzen ohne Ende, bin dann wieder zum Zahnarzt ( er hat Sonntags auch auf) Die haben mir das Medikament aus dem Zahn gemacht. Dann haben sie gemerkt das der Zahn vereitert ist. Habe dann eine provisorische Füllung bekommen und ein Antibiotika und schmerztabletten verschrieben bekommen. Habe dann Montag angefangen Clinda Saar 600 zu nehmen. Dienstag konnte ich die schmerzen auch gut ertragen und fand das es schon etwas besser wurde. Heute sind die schmerzen wieder stärker geworden und ich habe das Gefühl das die provisorische Füllung nicht mehr da ist. Ich weiß jetzt nicht ob ich morgen noch mal zum Arzt gehen soll oder ob ich noch warten soll. Fahre nächste Woche auch in den Urlaubund habe keine Lust den ganzen Tag mit schmerzen dort rum zu laufen. Oder nur schmerztabletten zu nehmen ist ja auch nicht gesund.

...zur Frage

Heil und kostenplan schmerzen?

Habe vor einiger Zeit einen Heil und Kostenplan vom Zahnarzt erhalten. Habe mit dem verschicken zur Krankenkasse leider etwas getrödelt .Man stellt sowas ja leider manchmal in den Hintergrund wenn keine Schmerzen da sind. Nun macht einer der betroffenen Zähne Probleme. Ein wurzelbehandelter Zahn mit Füllung. Dort soll nach Genehmigung des Plans eine Krone oder Brücke eingesetzt werden. Der Zahn hat jahrelang keine Probleme gemacht und nun ist er sehr empfindlich beim Kauen. Habe auch im Gefühl einen Riss in der Füllung zu spüren. Kann man nun auch vorerst ohne Genehmigung des Plans zum Zahnarzt ? oder muss ich warten?

...zur Frage

Provisorische Füllung

Wie lange darf eine Provisorische Füllung im Zahn bleiben?

...zur Frage

Provisorische Füllung nach Wurzelbehandlung schmerzen normal?

Guten Tag, ich komme gerade von meiner Wurzelbehandlung Teil 4. Ich bekam diesmal eine provisorische füllung, alles gut und oke - doch nun tut mein rechter backenzahn weh - meine füllung ist etwas zu "dick" (oben rechts der zahn) und ich beiße dauernd darauf. Ich habe mittlerweile wirklich schmerzen am unterem Zahn und wollte fragen ob das normal ist dass die füllung so ist ? Und kann ich iwas dagegen machen außer zur meiner zahnärztin zu gehen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?