Provision - Erklärung

2 Antworten

eine provision ist eine vermittlungsgebühr! wenn z.b. ein makler für einen vermieter einen mieter sucht und es kommt zum vertragsabschluß, erhält der makler geld für die vermittlung! bei deinem job ist es wahrscheinlich so, dass du nur geld bekommst, wenn es durch die beratung zum vertragsabschluss kommt-das kannst du aber schlecht überprüfen!

vielleicht sind sie bei den Firmen die die Anlagen verwalten mitbeteiligt. Deine Kollegen beraten praktisch die Kunden und bekommen von den Firmen bei denen die Anlagen getätigt werden eine vergütung oder provision.

ja wir versuchen halt bei den Kunden und deren Verträgen einzusparen. Wenn sie eine teure Versicherung abgeschlossen haben, bieten wir ihnen dann mit unserem Partner eine billigere mit mehr Leistung. Wahrscheinlich verdienen sie dann an den abgeschlossenen Verträgen!

0

Was möchtest Du wissen?