Prototype geschichte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schauplatz des Spiels ist New York City im Jahre 2009. Hauptcharakter Alex Mercer wacht in dem Genlabor "Gentek" auf, welches, wie sich im Laufe des Spieles herausstellt, in eine Verschwörung verwickelt ist. Er kann sich an seine Vergangenheit nicht mehr erinnern, jedoch scheint er über übermenschliche Kräfte zu verfügen. Nun sinnt er nach Rache an den Leuten, die sein Leben zerstört haben. Während seiner Flucht aus dem Labor erfährt er, dass er die Fähigkeit besitzt, Menschen und somit ihre Erinnerungen und das Aussehen in sich aufzunehmen. Indem er mehr Menschen konsumiert, findet er mehr über seine Vergangenheit heraus und erfährt, dass er die Marionette einer Verschwörung ist. Unterdessen breitet sich in der Stadt eine merkwürdige Infektion aus, die Menschen in Zombies verwandelt. Das Spiel wird nun in Tagen erzählt, mit jedem weiteren Tag ist eine größere Prozentzahl aller Einwohner infiziert. Auf der Suche nach seiner Vergangenheit bekommt er unter anderem Hilfe von seiner Schwester und eines Arztes. Den Feind stellen die US-Amerikanischen Söldner von "Blackwatch" , insbesondere eine Gestalt namens The Specialist dar. Je mehr Alex' Erinnerung zurückkehrt, desto mehr Fähigkeiten kehren zurück. So kann er seine Arme beispielsweise in riesige, krallenbesetzte Klauen, ein Schwert, eine Art Peitsche oder schwere Vorschlaghämmer verwandeln. Im Laufe des Spiels stellt sich heraus, dass das Virus, welches New York City in Panik versetzt, dem Militär schon länger bekannt ist. Ein Test des Virus in der Kleinstadt Hope in Idaho geriet außer Kontrolle, weswegen das Militär entschloss, die Stadt mittels einer Atombombe zu sprengen und aus der Landkarte zu radieren. Alex erfährt durch das Verschlingen wichtiger militärischer Kommandanten viel über sein Vorleben. Er arbeitete bei Gentek und kam hinter das streng geheime Militärprojekt in Hope. Als er den Chef von Gentek zur Rede stellte, wurde er vom Militär erschossen, ließ ein Reagenzglas fallen, das das Virus enthielt und startete somit die Infektion. Dabei vermischte sich die DNS des Virus mit der Mercers und ließ ihn mit seinen übermenschlichen Kräften wieder auferstehen. Die Hauptfigur des Spiels ist deshalb gar nicht Alex Mercer, sondern nur eine Kopie Mercers, die das Virus bei dem Auslösen der Epidemie anfertigte. Als die Infektion auch in New York immer unberechenbarer wird, beschließt das Militär, Manhattan ebenfalls zu sprengen. Mercer, bzw. das Blacklight Virus infiltriert jedoch die Militärbasis, in der die Bombe untergebracht ist, und fliegt sie weit genug von der Stadt weg, wo er sie ins Meer fallen lässt, bevor sie in Manhattan explodiert.

Das offen gestaltete, nicht-lineare Actionspiel "Prototype" handelt von Alex Mercer, der unfreiwillig Versuchsobjekt eines geheimen Experiments war. Jetzt findet er sich ohne Erinnerung, dafür mit furchterregenden Spezialfähigkeiten im chaotischen Manhattan wieder. Die Einwohner sind von einer mysteriösen Krankheit befallen und Monster bevölkern die Straßen. In der offenen Spielwelt, durch die sich Alex Mercer nahezu völlig frei bewegen kann, warten zahlreiche Missionen und Nebenaufgaben. Diese muss der Protagonist in seinem Kampf um seine Erinnerung und seine Identität lösen. Mit seiner mörderischen Fähigkeiten verbreitet er Furcht und Schrecken und hinterlässt eine Spur der Zerstörung.

http://www.spieleradar.de/PC/spieledetails/prototype/6_9873.html

MeiMaxl 08.05.2010, 08:18

und um was handelt es sich im LAUFE der geschichte ?

wen oder warum sucht er jemanden?

0
Berggarten 08.05.2010, 08:22
@MeiMaxl

Wo steht das er JEMANDEN sucht??? Er versucht rauszufinden wer ER ist und warum die Einwohner von einer Krankheit befallen sind! Aber wenn du mehr wissen willst www.google.de etwas anderes habe ich ja auch nicht gemacht! ;)

0

Was möchtest Du wissen?