Protolyse Reaktion?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der erste Teil deines Textes kommt hin, während der zweite nicht so ganz stimmt. Aber deshalb ja die Frage.

Also überlege mal: wieso sollte die Säure nach Abgabe eine Protons (positive Ladung) ebenfalls positiv geladen sein? Das Elektron des Wasserstoffs verschwindet nicht.

Des Weiteren: Die Base nimmt ein positiv geladenes Teilchen auf. Im Falle von Wasser hättest du dann ein Oxoniumion H3O(+), also eine positive Ladung. Wenn zum Bsp. Oh(-) als Base fungiert, dann hättest du ein neutrales Wassermolekül als Resultat, wobei ja im Endeffekt die Ladung auch wieder erhöht wurde, von -1 auf 0.

Weiß nicht ob du das meinst : HCL + NAOH >  H2O + Nacl

Die Säure gibt Protonen ab (Wasserstoff) und die Base nimmt es auf....

In dem Fall gibt HCL (Salzsäure) das positiv geladene H Atom ab und die Base NAOH (Natronlauge) nimmt diese auf.

Was möchtest Du wissen?