Protolyse Chemie?! (: Mein Lösungsansatz!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Basen dissoziieren einfach zum Hydroxid-Anion und zum Metall-Kation: hier wäre das dann formal Al(OH)3 -> Al+++ + 3 OH-.

Formal deshalb weil Aluminiumhydroxid nicht wasserlöslich ist.

Bei löslichen Hydroxiden (z.b. allen Alkalihydroxide) gilt das aber auf jeden Fall:

Z.B. NaOH -> Na+ + OH-

Das Wasser wird für den Lösevorgang vorausgesetzt, aber die Wassermenge auf beiden Seiten der Gleichung ist dieselbe und wird deshalb nicht gezeigt.

cg1967 23.10.2012, 00:34

Der Antwort gibts nur eins hinzuzufügen: Ein öffentliches DH!

0
vach77 23.10.2012, 13:25

Wenn man Basen und Hydroxide synonym setzt, dann hast Du recht.

Ich weiß nicht, in welche Klasse Seelenbaerchen geht, aber wenn bei ihr bereits Brönsted "aufgetaucht" ist, dann ist Dein erster Satz als allgemeine Erklärung falsch. Nur ein Beispiel (von sehr vielen): S²⁻ ist eine Base. Eine Dissoziation zu einem Metallkation und einem Hydroxidion gibt es hier nicht.

Ich bin kein Didaktiker, aber im Anfangsunterricht z.B. Natronlauge als Base zu bezeichnen halte ich für sehr gefährlich (ich vermeide das Wort "falsch").

0
sysl3n 23.10.2012, 17:04
@vach77

Da Natriumhydroxid ja das Hydroxidion enthält, welches auch nach Brønsted bzw. Lewis eine Base ist, kann Natriumhydroxid ohne jegliche Bedenken als Base bezeichnet werden.

0
vach77 23.10.2012, 18:38
@sysl3n

Ich bin mehr für das Hydroxidion als Base.

0
PeterJohann 23.10.2012, 23:08
@vach77

Na ja, wir haben ja wohl alle mal klein angefangen. Nach der ursprünglichen und klassischen Definition sind Basen im engeren Sinn alle Stoffe die in wässriger Lösung Hydroxidionen bilden (Arrhenius) .

Brönsted & Lowry, Lux & Flood, Lewis, HSAB Konzept ala Pearson kommen erst so nach und nach und für manche nie.

Ich würde auch beim Rutherfordschen Atommodell nicht anfangen von untoten Katzen zu reden... :)

0

Wenn du bei Säuren ein H+ abziehst, dann addierst du bei Basen einfach eins drauf.

Seelenbaerchen 22.10.2012, 20:53

aber wie lautet die gleichung dann? Ich meine ..

Al (OH)3 + H2O -> `???? + OH- tut mir leid aber ich bin gerade überfragt

0

Was möchtest Du wissen?