prothese oder versteifung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Mir wurde auch das obere und untere Sprunggelenk versteift. Hatte durch mehreren OP`s so starke Arthrose, so dass ich nicht mehr ohne Schmerzen laufen konnte. Ich habe durch einen Marknagel beide Sprunggelnke versteift bekommen und durfte 6Wochen nach der OP den Fuß nicht belasten (Bein war auch eingegipst) und dann noch mal eine gewisse Zeit erst 20 kg und nach 8 Wochen dann wieder voll belasten. Habe jetzt spezielle Schuhe bekommen (Orthopädische), die mir das Abrollen erleichtern und dadurch merkt man es kaum. Humpeln tut man nicht. Hoffe ich konnte helfen. Ob allerdings eine Versteifung oder eine Prothese besser ist, in deinem Fall, muss du mit deinem Arzt überlegen und genau die Vor- und Nachteile beider Möglichkeiten abwegen. Gute Besserung!

Ich würde dies genau mit den Ärzten bereden und klären wie es sich verhält wenn du dich für eine Prothese entscheidest. Das versteifen wäre für mich das Letzte Mittel um meine Beschwerden los zu werden.Eine Versteifung macht sich schon im Gangbild bemerkbar, aber wieviel und was genau kann man erst sagen nach der OP.Wie die Nachbehandlung nach der OP aussieht kann dir auch nur der Arzt richtig erklären auch wie lange es dauert mit dem Laufen. Bitte mache dich nicht verrückt und spreche alles genau mit dem Arzt durch, mache eine Liste von deinen Fragen und handele Punkt für Punkt ab. Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?