Proteinshakes nach dem Training, sind die in meinem Alter schon notwendig oder sollte ich lieber nochmal die Finger davon lassen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Beim Muskelaufbau sollten Proteine lediglich und grundsätzlich 30 % ausmachen - hinzu kommen 20 % Fett und 50 % Kohlenhydrate - mit einer ausgewogenen Ernährung problemlos zu erreichen.

Zum Muskelaufbau gehört eine ausgewogene Ernährung, die sich am
individuellen Kalorienbedarf misst und somit auch vom Ziel des Trainings
abhängt. Eine erfolgreich angesetzte Muskelaufbau Ernährung ist bei
weitem nicht so kompliziert, wie von vielen Sportlern vermutet. Genaueres zur richtigen Muskelaufbauernährung findest Du hier.

http://www.esc2010.eu/muskelaufbau-ernaehrung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Shakes brauchst du vllt., wenn du kaum noch hinterherkommst, die Proteinmenge zu dir zu nehmen, die du benötigen würdest, um intensiv dein Kraftsporttraining fortzusetzen.

Bei dir schätze ich so zwischen 110 und 130 Gramm Eiweiß täglich, die du für einen stetigen Aufbau benötigst.

Das kriegst du locker mit "normaler" Ernährung hin. Die meisten nehmen jedoch Shakes, weil sie es nicht besser wissen und meinen, dass diese Shakes alles ersetzt :D (und sie schmecken so gut :D )

Ganz ehrlich: Nimm deinen Mixer. Hau' dort zwei Bananen, zwei rohe Eier, 'ne Packung Speisequark (=500g) und 'n Liter Milch rein. Dann ess' erstmal was vernünftiges und am Ende gibst du dir den Shake - bringt 100x mehr, als die ganzen Produkte, die man Hilflosen verkaufen möchte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Proteinshakes sind in keinem Alter notwendig. Eine gesunde, ausgewogene Ernährung reicht vollkommen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich ausgewogen ernährst sind diese Shakes rausgeworfenes Geld, ebenso diese ganzen Riegel.

Wenn du gezielt Kraft aufbauen möchtest und das sehr intensiv machst dann reicht die nornale Ernährung nicht ganz aus und du musst Proteine und Eiweiße zusätzlich zuführen.

Einzig sinnvoll sind isotonische Getränke wenn du viel Sport treibst und dabei viel schwitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phil2395
07.08.2016, 21:42

isotonische Getränke ? Was genau ist damit gemeint ?

0

Hey,

ich schliesse mich meinen Vorrednern an!!! 

Gelegentlich nehme ich auch einen dieser Eiweiß-Shakes, aber nur direkt nach dem Training weil es einfach zu lange dauern würde nach Hause zu fahren und etwas zu kochen!!! Aber wenn du daheim trainierst und dich ansonsten Eiweißreich ernährst ist das überhaupt kein Problem und du brauchst diese sauteuren Dinger überhaupt nicht!!!

Man sollte auch wissen, dass man bei vielen Eiweißshakes nicht wirklich weiss was drin ist, außer man kauft halt wirklich geprüftes Pulver und dieses kostet natürlich auch wieder etwas mehr!!! Aber selbst wenn da alles in Ordnung ist, ist es für die Nieren nicht besonders förderlich Eiweiß in solcher Konzentration über längeren Zeitraum zu sich zu nehmen!!!

Eier, Milchprodukte, weißes Fleisch, Fisch, Nüsse, Haferflocken, Hülsenfrüchte, sind alles Produkte mit guten Eiweißgehalt!!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

proteinshakes sind für leute die es zeitlich nicht hinbekommen genug protein am tag zu sich zu nehmen also wenn du zeit zum kochen hast dann lass es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise genügt eine ausgewogene Ernährung vollkommen. Bei Proteinshakes handelt es sich um ein NahrungsERGÄNZUNGSmittel.

Dies bedeutet, dass Proteinshakes eigentlich nur dazu dienen in verschiedenen Situation die Ernährung zu ergänzen, beispielsweise um das angestrebte Eiweißlevel zu erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an. Wenn du dein Eiweis deckst also ca 2g/kg körpergewixht dann nicht. An sonsten kann es durchaus hilfreich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freesthenics
07.08.2016, 22:17

die Niere dankt es, bleib unter 2g/kg Körpergewicht!

2

kannst ruhig machen. ich bin ein Mädchen und 18 und nehme die seit paar Wochen auch. aber immer nur nach dem Training :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Notwendig qsind die garnicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freesthenics
07.08.2016, 22:43

Der Eiweißbedarf eines Bodybuilders liegt unter dem eines Ausdauersportlers, das wollen aber viele nicht wahrhaben!

1

Was möchtest Du wissen?