Proteinshakes hilfreich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Proteinshakes sind nicht unbedingt nötig. Aber wenn du meinst mit deiner normalen Ernährung nicht auf die genügende Proteinmenge zu kommen kannst du dir natürlich auch mit Shakes aushelfen. Achte aber auf eine gute Qualität und kauf nicht so ne Amiware... Einfach ein Shake unmittelbar nach dem Training trinke reicht aus (also 2-3 die Woche). Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aeonex
10.02.2016, 22:15

Danke dir. Ich würde mich dann informieren welche gut sind :)

0

Gemüse und so sind nicht gesund?! 0o

Proteinshakes brauchst du NUR, wenn du nicht genug Proteine mit deiner normalen Ernährung zu dir nimmst. Hol dir ne App oder so und schau dir mal eine Woche lang an, was du isst und wie viele Makros du zu dir nimmst. 
Dann schaust du, wie viele Proteine für dich richtig sind und kannst es dann entscheiden.

Leute glauben immer, dass von Prot. Shakes auf einmal die Muskeln wachsen. Aber da passiert nicht mehr, als wenn man sich richtig ernähren würde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aeonex
10.02.2016, 22:19

Ich meinte das es hier kein Gemüse oder Salat gibt :). Dankefür die Antwort das mit der App ist ne gute Idee.

Ob nur an Wochenenden gekochtes und kein Gemüse die richtige Ernährung ist bezweifle ich :/

0

Was möchtest Du wissen?