(Proteinreiche) Nahrung für Vegetarier?

14 Antworten

so schnell gibt es wohl keinen Mangel, zumal Magerquark viel hochwertiges Protein enthält. Kann auch sein, dass Du dieses Gefühl hast, weil Dein Unterbewusstsein es signalisiert, eben weil Du Fleisch gewohnt bist. Ist oft einfach nur Kopfsache!

Hülsenfrüchte, wie Linsen und Kidneybohnen haben einen hohen Eiweißgehalt. Dann gibt es Sojageschnetzeltes (riecht wie Hühnchen) oder Tofu. Oder was auch ein hohen Eiweißgehalt hat....Quinoa! Ist sehr gesund. Wird in anderen Ländern wie Reis gegessen! Gibt es im Reformhaus oder beim Drogeriemarkt DM!

Wie oft hast du denn Fleisch gegessen? Selbst Omnivoren sollten ihren Anteil gering halten mit nur 2x die Woche 300g-600g Fleisch. Du musst dich eigentlich nur an die vegetarische Ernährungspyramide halten um ausgewogen zu leben: https://www.vebu.de/einstieg/ernaehrungspyramide?gclid=CNnwxemwv7kCFURY3god8hwAXw

Proteine: Soja, Linsen, Erbsen, Bohnen, Nüsse, Rosenkohl, Kohlrabi, Milch, Joghurt, Quark und Eier etc. im Link findest du weitere Eiweißquellen an sonsten lässt es sich relativ einfach googeln Proteine sind eigentlich so gut wie überall drin.

Vegetarisch oder Vegan auf Mallorca essen?!

Bin ab nächste Woche auf Mallorca in Cala Ratjada. Weiß zufällig jemand, ob es irgendwo auf der Insel gute Restaurants gibt, wo man vegetarisch oder sogar vegan essen kann?

...zur Frage

Leckere Vegetarische Gerichte zum Mittagessen?

Ich erstelle mir ein Notizbuch mit verschiedenen Gerichten. Kennt ihr ein paar leckere Vegetarische Gerichte? So als Abwechslung zu Gerichten mit Fleisch.

...zur Frage

Kann noch jemand diese Heuchelei verstehen?

Es gibt 2 Themen, bei denen es im Internet regelmäßig zur Sache geht:

  1. Veganismus, die breite Masse der Fleischesser drischt auf die Veganer ein, ignorant und an Tiereswohl keines Wegs interessiert, das ganze Elend der Massentierhaltung konsequent ignorierend...

  2. Irgendwelche Pseudo-Skandale, wenn mal ein seltenes Tier getötet wird oder unsere geliebten Haustiere plötzlich gegessen werden von den bösen Asiaten.

Ich verstehe die Welt einfach nicht mehr. Sind die Menschen wirklich so ignoran,t dass sie den logischen Widerspruch in ihrem Verhalten nicht erkennen können. Wie kann man sich als Fleischesser, der eine Industrie unterstützt die Milliarden von Tieren jährlich zu Tode quält, über Tierquäler oder Konsumenten von eher ungewöhnlichen Fleischsorten aufregen? Das ergibt doch überhaupt keinen Sinn? Wieso muss man immer auf die anderen zeigen, anstatt mal vor seiner eigenen Haustür zu kehren?

Für mich steht fest, ein Fleischesser der Fleisch aus der Massentierhaltung bezieht kann sich nicht über Tierquälerei aufregen, ohne sich komplett lächerlich zu machen.

...zur Frage

Warum essen sehr viele Vegetarier wurst- oder fleischähnliche Produkte?

Guten Abend :)

Mir ist schon des öfteren aufgefallen, dass viele (ich gehe jetzt mal nicht von allen aus) Vegatarier "vegetarische Wurst", "Vegetarische Grillsachen" usw essen, weil darin kein Fleisch ist. (logischerweise)

Aber was mich stutzig macht ist die Tatsache, dass der Verzehr von vegatarischer Wurst darauf schließen lässt, dass einige Vegetarier nicht auf den Wurst und Fleischgenuss verzichten wollen. Weil sie ja etwas essen, was so aussieht, schmeckt und auch so riecht wie Wurst oder Fleich.

Ansonsten würden sie sich doch von Sachen die schon alleine nur wie Fleisch aussehen, schmecken und riechen total fernhalten oder?

Weil gerade dass macht doch einen echten Vegetarier aus. Für mich hat es einfach keine Logik als Vegetarier Wurst oder Fleischähnliche Produkte zu mir zu nehmen.

Ich will hiermit jetzt niemanden angreifen, aber echte Vegetarier sind für mich lediglich nur die Leute die auch von veggie-wurst und Vegetarischen Grillfackeln die finger lassen. Denn das sind für mich nur Menschen, die mit ihrem "Vegetarierdasein" angeben wollen und es gar nicht ernst meinen.

Wenn man ernsthaft Vegetarier sein möchte lässt man auch von Veggie-Fleisch, bzw Wurst die Finger. Das ist meine Meinung. Denn richtige Vegetarier sollten logischerweise nichts essen wollen, was nach Fleisch und Wurst aussieht.

Was sagt ihr dazu? Wie gesagt ich will damit niemanden angreifen, ich will nur verstehen, wie die Vegetarier hier das sehen und ob sie mir das vielleicht erklären können :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?