Proteine beim Haustraining?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich nehme fast jeden Tag einen Shake und habe schon einige gains gemacht. Hilft gut dabei auf den täglichen Proteinbedarf zu kommen, das kann schwierig sein über die normale Ernährung und ein paar proteine mehr schaden nie. Für mich ist es eigentlich Nahrung und kein Nahrungsergänzungsmittel. Wichtig ist es auch an trainingsfreien Tagen genug Eiweiß zu sich zu nehmen :D 

Ungesund ist es auch nicht wenn man sich ausgewogen ernährt, das mit den 3 shakes pro woche ist völlig aus der Luft gegriffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade functional fitness, was man gut zu Hause machen kann bietet dir gute Möglichkeiten Muskeln auf zu bauen. Es ist auch wichtig, dass du dann ebenfalls auf die richtige Ernährung achtest. Den Erfolg wird immer abhängig von einer gesunden Ernährung sein und diese solltest du entsprechende angepasst ergänzen. Auf https://www.supplimo.de/ kannst du dir diese z.B. berechnen lassen. Viel Erfolg zu Hause, bleib motiviert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit dem Training zuhause nichts zu tun. Allgemein sollte man für einen guten Muskelaufbau ca das 1,5 bis 2 fache seines Körpergewichts in Gramm Eiweiß, täglich zu sich nehmen (Beispiel: Gewicht 80 kg Eiweiß 120-160 g täglich). Dies gilt aber eher für Leute die schon einiges an Muskelmasse besitzen und diese steigern wollen. Wichtig ist,dass man Eiweißpulver nur in Maßen zu sich nimmt. Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel und soll daher nur die Ernährung ergänzen. Mehr als 3 Shakes oder vergleichbares pro Woche sollte man nicht zu sich nehmen wenn man diese auf lange Zeit konsumiert. Bei mehr als 3 Shakes am Tag ist es sogar sehr schädlich für den Körper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RemixGamingYT
01.07.2016, 01:29

ich bin sehr jung und dünn 180-45kg ich trainiere und wenn ich normale Sachen esse (auch um die 80-100g) nehme ich sogar noch ab und baue keine Muskeln auf...

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Proteine bringen was, wenn man den Muskel stark genug reizt, damit ein Wachstumsreiz gesetzt ist. Ein hartes Training auch zuhause reicht aus, um solch einen Reiz zu erzielen.

Ob man aber nicht ohnehin schon genug Proteine in der Ernährung hat, hängt davon ab, wie gesund und abwechslungsreich man sich ernährt.

Ich selbst nehme täglich ca. 1,5x (mein Körpergewicht in Gramm/1000) zu mir, das heisst am Tag 130 g Protein. Wenn ich das durch normale Ernährung nicht schaffe, nehme ich Proteinpulver.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?