Proteinbiosynthese... und Genregulation?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei der Proteinbiosynthese werden ja Proteine nach einem (genetischen) Code synthetisiert.

Bei der Genregulation wird die Transkription der Gene reguliert. Z.B. wann ein Gen abgelesen wird, wo ein Gen abgelesen wird oder unter welchen anderen Bedingungen Gene abgelesen werden.

Klar?

LG

hmm joa.. Aber gibt es da einen zusammenhang? Wozu gibt es denn diese Genregulation?

0
@Jeytii

Na denke doch mal darüber nach...

Gene werden exprimiert (Genprodukte synthetisiert). Das geschieht nach einem genau Plan (eine Regulation). Die Frage wozu es diese Regulation gibt, beantwortet sich doch von selbst oder?

0
@Wunnewuwu

Vielleicht anschaulich:

Jede Zelle besitzt die genetische Information für den vollständigen Organimus. Die Genprodukte von z.B. Leberzellen sind aber andere als die von z.B. Hautzellen...

Jetzt stellt man sich die Frage, wer oder was entscheidet, welche Gene (von den tausenden) exprimiert werden?! Es gibt Transkriptionfaktoren (z.B. Hormone), die dies tun.... Klar?

Ich hoffe das ist jetzt klar ;)

0
@Wunnewuwu

oh ja :D dankesehr hatte bloß keinen direkten zusammenhang gesehn >.<

0

Was möchtest Du wissen?