Protein Shake zum Muskelaufbau, welchen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Proteinshakes enthalten ganz normales Eiweiss und sind nur ein Hilfsmittel um den täglichen Eiweissbedarf besser decken zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Proteinshakes fördern da nix. Sind nur Proteine die auch in der Nahrung drin sind. Wer sich tierisch ernährt brauch sowas sicherlich nicht, lediglich ein moderaten Kalorienüberschuss und Training.

Unterscheiden tun sich die Shakes letztlich durch ihren Geschmack und der Löslichkeit. Bringen tun sie dir aber alle keine Vorteile für Muskelwachstum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larissa31
11.05.2016, 16:08

Wer sich vegan ernährt hat mindestens genauso viele Proteine wie jemand der sich tierisch ernährt. Mit solchen Aussagen wäre ich wohl vorsichtig ;)
Zum Rest kann ich nur sagen, da hast'e recht! :D 

0
Kommentar von DANIELXXL
11.05.2016, 16:18

beides b*llshit.

Man kann sich als Veganer und als Nicht-Veganer proteinreich ernähren ja.

Die meisten Leute nehmen jedoch egal bei welcher Ernährungsform zu wenig Eiweiss zu sich.

Ist dies der fall lohnt sich der griff zum Supplement definitiv.

0

Grundsätzlich brauchst du natürlich kein Whey. Solltest du aber nicht auf deinen Eiweissbedarf kommen lohnt es sich definitiv.

Meine Empfehlung: ESN Designer Whey von Fitmarkt!

Habe früher auch MP benutzt, ESN ist MP aber in sämtlichen Bereichen weitaus überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?