protein shake - frauen, hilfreich beim abnhemen oder nimmt man eher zu. was genau bewirkt bei frauen der tägliche protein shake?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Alice! Die Idee ist nicht so gut.Zitat von Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln.

Frage : Mit Proteinpulver baue ich schneller Muskeln auf?

Antwort von Prof. Dr. Ingo Froböse :

Falsch, wir brauchen „nur“ 0,8 bis 1 Gramm Eiweiß pro Tag und Kilo Körpergewicht, der Überschuss landet im Fettdepot, schädigt die Nieren. Zum Muskelaufbau reicht eine ausgewogene Ernährung aus<

Zusätzlich abnehmen geht durch Ausdauersport. 

Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen.

Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt.

Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen.Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Proteinshakes liefern eben Protein. Das ist dann und nur dann hilfreich, wenn du ohne die Shakes zu wenig Protein zu dir nehmen würdest.

Der Bedarf hängt von deiner Körpermasse abzüglich der Fettmasse ab (Fettgewebe braucht praktisch kein Protein - Muskulatur, Knochen, Bindegewebe und die meisten Organe schon), sowie von deiner körperlichen Betätigung. Pi mal Daumen kannst du von 1.2g (Couch potato) bis 2.2g (Leistungssportler) Protein pro kg Magermasse und Tag ausgehen. Bei mittlerem Körperfettanteil kommt die einfachere Formel, 0.8g (normal) bis 1.2g (Leistungssportler) pro kg Körpergewicht, auf einen ähnlichen Bedarf.

Ob du den Bedarf durch Shakes oder Schnitzel deckst ist Geschmacksache (dass Shakes gesünder seien würde ich mal nicht denken).

Prinzipiell nimmt man durch Protein nicht ab, sondern eher zu - nämlich Muskeln, wenn man trainiert. Aber Muskeln verbrennen Fett und sehen schön aus, also nicht verkehrt. Zuviel Protein dagegen wird in Energie umgewandelt. Und davon kann man dann durchaus auch Fett zunehmen.

Also, für Männer wie für Frauen gilt: Der Proteinbedarf sollte gedeckt werden, aber nicht maßlos überschritten werden. Muskelaufbau erfordert Protein, Proteinmangel führt zu Muskelabbau (und ist auch sonst nicht gesund). Shakes können helfen den Bedarf zu decken, nötig sind sie aber nie - gibt auch genug andere Proteinquellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Protein shake eher für Low-Carb geeignet ist bringt es der Frau aufjedenfall etwas.

Es gibt auch spezielle Shakes für Frauen angereichert mit L-Garnitin was der fettverbrennung fördert.

Zudem kannst du dann durch einen shake eine Mahlzeit ersetzen.

Also ja es hilft dir abzunehmen...das in der Kombination mit sport sogar noch viel mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der protein shake hilft dabei auf dein tagespensum an protein zu kommen. da ein proteinshake kalorien hat, kann man auch davon zunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?