Protein Riegel in der Ernährungsumstellung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Clif Bars sind eher Energie- als Proteinriegel, daher die vielen Kohlenhydrate. Aber es gibt auch bei den bekannten Drogerieketten gute Proteinriegel. Achte darauf, dass sie ungefähr 50 % Eiweiß enthalten und wenig Zucker haben. Wenn Süßstoffe für dich kein Problem sind, findest du da eine große Auswahl. Beispiel: https://www.dm.de/das-gesunde-plus-sportness-50-prozent-eiweissriegel-crispy-white-chocolate-geschmack-p4010355372017.html 

Schöne Grüße!

Eiweißdrinks sind ja eine ganz gute Sache, (am besten ein Pulver ohne viele Zusatzstoffe) aber wie Du schon selber gemerkt hast, sind die Eiweiß-Riegel nicht so gut, weil die eben doch viele Kohlenhydrate (Zucker) enthalten.

Wenn Du Lust auf Süßes hast, probiere doch mal "Stevia Basic" aus:

http://www.stevia-trade.de/index.php?befehl=produkte&art=2

Damit kannst Du z.B. Quark & Joghurt-Speisen, Kaffee, Tees, etc. süßen, ohne jegliche Nachteile. Denn Stevia ist eine normale Pflanze, hat kein Zucker, keine Chemie, und erzeugt keine späteren Heißhunger Attacken (so wie bei künstlichen Süßstoffen). :-)
Das "Basic" Pulver hat 250 facher Süßkraft im Vergleich zum normalen Zucker, man braucht also nur eine Messerspitze davon.

PS: Cardiotraining ist super gesund, da musst Du nicht viel Krafttraining machen! ;-)))

Du darfst auch gerne einen Schokoriegel essen  ... abnehmen bedeutet nicht verzichten und Schokoriegel bedeutet nicht +20 kg !

*Ein Gift definiert sich durch seine Dosis nicht durch seine Bestandteile*

Was passiert wenn ich zu wenig Kohlenhydrate zu mir nehme (beim Krafttraining)?

Hi Also ich betreibe Krafttraining um muskeln aufzubauen. Nehmen auch whey Proteine und jetzt die Frage:

was passiert wenn ich zu wenig Kohlenhydrate zu mir nehme oder zu wenig trinke?

Wäre da zb. Weight gainer eine Lösung für zu wenig Kohlenhydrate?

 Und für was sind Kohlenhydrate über zuständig im Körper?

Vielen Dank 

...zur Frage

15kg Abnehmen gesund und schnell?

Hey Leute

Ich weiss, diese Frage existiert schon bestimmt 1000000 Mal im Internet. Auch ich gehöre zu den Personen, die scho jahrelang Internetbeiträge und Artikel lesen, Videos schauen, Diäten ausprobieren usw. Leider klappt das mit dem Abnehmen immer noch nicht.
Jetzt habe ich aber zum ersten Mal ein konkretes Ziel vor Augen und ich hoffe, das es endlich funktioniert. Kurz zu mir:

Ich bin 19 Jahre alt, weiblich, 1m56 gross und wiege 72 kg. Das sind 15kg zu viel, die dringend weg müssen. Meine Problemzonen sind der Bauch, die Oberschenkel, die Hüfte und mein Doppelkinn. Wenn man mich in normaler Kleidung sieht, würde man nicht unbedingt sofort sagen, ich bin übergewichtig. Trotzdem kann ich keine schönen Kleider oder enge Shirts mit Hotpents tragen. Mein Freund liebt mich so wie ich bin und zwingt mich zu nichts. Er unterstützt mich aber, wenn ich abnehmen möchte. Mein Problem ist, dass ich mir immer wieder vornehme, Sport zu machen, keine Schokolade zu essen usw. Leider habe ich einfach keine Disziplin. Ich kann es mir noch so odt sagen, ich greife trotzdem immer wieder in die Süssigkeitenregale im Supermarkt und wenn ich Zeit für Sport hätte, bin ich zu müde um aufzustehen.

Wir haben einen Kinderwunsch und ich möchte schwanger werden. Letzte Woche war ich beim Arzt und er hat mir gesagt, ich muss zuerst dringend abnehmen, bevor man mit einer Hormontherapie anfangen kann (ich habe PCO) Alles andere würde nichts bringen. Also ist es jetzt nicht mehr nur der Wunsch nach einer schönen Bikinifigur und einem gesünderen Leben, sondern auch der Kinderwunsch.

Habt ihr Tipps, wie ich abnehmen kann ohne Jojo effekt? Wie kann ich meinen Drang, meine Sucht nach Schokolade stillen? Wie kann ich mich dazu zwingen, sport zu treiben?
Danke für jeden Tipp!

...zur Frage

Ich möchte gesund und langfristig abnehmen, weiß aber nicht wie?

Ich möchte abnehmen, weiß aber leider nicht ganz wie.

Ich möchte etwas langfristiges, es muss auch gar nicht schnell gehen. Lieber 3 Jahre schuften und dann leicht das Gewicht halten, als in ein paar Monaten kurzzeitig das Traumgewicht erreichen, nur um dann doppelt so viel zu wiegen wie am Anfang. Trotzdem möchte ich auch effektiv abnehmen und nicht nur für den Rest meines Lebens tägliche Spaziergänge tätigen.

Ich bin mir bewusst, dass das nicht so leicht wie eine Diät sein wird und es wirklich eine Veränderung im Leben sein wird, angefangen bei der Ernährung bis hin zur täglichen Bewegung.

Ich würde auch Sport in Erwägung ziehen, da ich schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken gespielt habe, fitter zu werden.

Dabei möchte ich auch "moderne" Methoden in Erwägung ziehen. Fasten beispielsweise ist noch nicht allzu lange bekannt für seine guten Effekte, Fett in Lebensmitteln kam auch schon lange in Verruf und ein Versuch, den Namen reinzuwaschen wurde auch erst vor wenigen Jahren gestartet. Also bitte keine Weisheiten von Oma.

Mir geht es auch nicht darum, auf der Waage abzunehmen sondern mein Fett loszuwerden. Ich möchte gesündere aussehen und mich wohler fühlen in meiner Haut.

Für jeden eurer Hinweise würde ich gerne auch wenn möglich eine Begründung haben (z.B. trinke nur Wasser, um unnötige Kalorien zu vermeiden). Ich werde natürlich selbst noch nachrecherchieren, aber zu wissen wonach ich suche würde enorm helfen.

Anschließend würde ich mich gerne auch für persönliche Erfahrungen mit dem Abnehmen interessieren.

Habt ihr es schon versucht? Wenn ja, wie? Hat es funktioniert oder ist es gescheitert, konntet ihr dad Gewicht halten, in wie Fern hat Sport euch dabei geholfen, etc.

BMI: 23.8, weiblich

...zur Frage

Kann man Kohlenhydrate essen wenn man abnehmen will?

Hallo ich möchte ein wenig Abnehmen. Ich wiege zurzeit 75 Kilo bin ca 172 groß und bin vorkurzem 16 geworden . Ich hatte letzes Jahr eine esstörung. Ich gehe drei mal die Woche ins Fitnessstudio und Betriebe Kraft Training ( Ganzkörpertrannig) ich esse 1000 bis 1500 kcal . Kann ich auch Kohlenhydrate essen so als Snack z.b Vollkorntoast mit Käse sonst habe ich immer Protein Riegel gegessen aber mit den wird man nur für eine kurze Zeit satt .

Über Antworten freue ich mich.

...zur Frage

Muss ich Protein nehmen?

Hallo,

ich bin im grünen BMI Bereich, aber habe gut Speck am Bauch und leicht fett am Körper. Muss ich neben der Ernährungsumstellung nur Trainieren oder auch Protein zunehmen? (Ich dachte Proteine machen fett???)

...zur Frage

Was muss man essen, damit der Körper an die Fettreserven geht?

  • Keine/wenig Kohlenhydrate?
  • Viele Proteine/Ballaststoffe?
  • Genügend Gemüse?

Zusätzlich Sport ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?