prostitution an Minderjährige?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

1.) Er ist kein "Pedo". Du bist kein Kind mehr - Pädophilie stehen auf Kinder VOR Eintritt der Pubertät

2.) Minderjährige zur Prostitution anzustiften ist allerdings eine Straftat

3.) Erpressung ist ebenfalls strafbar und mit 16 bist Du auch durchaus strafmündig.

Wieviel bei dem geschilderten Hin und Her vor Gericht als "Scherz", als "Versuch" und als "strafbare Handlung" gesehen wird, bestimmt das Strafmaß - und stets gilt "Auf hoher See und vor Gericht sind wir alleine in Gottes Hand" - d.h. es ist alles möglich... .

Da ihr beide "Dreck am Stecken" habt und ich es für äußerst unwahrscheinlich halte, dass er Dich anzeigt (vorausgesetzt Du bestehst nicht weiter auf Deiner Forderung nach Geld), würde ich den Ball flach halten, den Kontakt abbrechen und ähnlichen Unsinn künftig lassen. Wenn Dir irgendein Spinner in Zukunft mit solchen Vorschlägen kommt, dann setze ihn gleich auf die Ignorieren-Liste... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Offenbar sitzt an jedem Ende des Computers ein Krimineller. 

Er könnte (!) strafbar nach den §§ 180 u. 182 StGB gehandelt haben (Versuch). Kann aber bei der mageren Sachverhaltsschilderung kaum mit Bestimmtheit gesagt werden.

Du wegen Nötigung oder Erpressung (§§ 240, 253 StGB). 

Strafandrohung steht in den jeweiligen Vorschriften.

Mein Rat: schalte den Computer aus und rede mit deinen Eltern. 

Ich würde es mit deinen Eltern bereden. Sie können dir dabei bestimmt besser helfen als wir. 

Da ihr beide nur heiße Luft abgesondert habt, wird das ganze nicht weiter verfolgt. Doof seid ihr aber beide!

"Doof" bist wahrscheinlich du. Du meinst sowas wird nicht weiter verfolgt? Ich war bei der Polizei und hab es gemeldet. Der Polizist wird es verfolgen. 

Wenn du keine Ahnung hast, dann sei bitte leise.

0
@MissMsx3

Die Polizei hat deine Anzeige entgegen genommen, das bedeutet nicht, dass das von der Staatsanwaltschaft verfolgt wird. Wie gesagt: du hast dich auch durch deine Geldforderung strafbar gemacht.

0

Wie dumm muss man eigentlich sein so einem typen auch noch zurück zu schreiben? Hast du überhaupt sowas wie ein "gehirn"?

Du Erpresst ihn, kann Geldstrafe geben, und er kommt hinter Gitter.

Du keine und er kommt in den Knast.

Geh zur Polizei und zeig ihn an.

Ich wollte ihn im Internet anzeigen es geht auch im Internet, weil ich mich nicht traue dahin zu gehen :(

0
@MissMsx3

Du gehst anschaffen, aber Zur Polizei bist Du zu feige? Rede erstmal mit deinen Eltern, die helfen dir,

0
@Rockuser

Ich bin nicht anschaffen gegangen. Ich habe dem Angebot ABGELEHNT. 

0
@MissMsx3

Sorry, dann solltest Du mit deinen Eltern reden und Anzeige erstatten. Das hatte ich falsch verstanden.

0
@Rockuser

:) Ehm ja mit meine Eltern kann man darüber nicht reden. Die würden mir nur das Handy abnehmen. 

0
@MissMsx3

Nein, das machen sie bestimmt nicht. Wenn Du in einer solchen Situation nicht zu deinen Eltern gehst, ist das für die viel schlimmer, als wenn Du mit denen abklärst, das Du Reif genug bist, solchen Leuten das Handwerk zu legen.

Es zeugt doch mehr von Reife, das Du mit deinen Eltern zur Polizei gehst, als solche Leute zu decken.

Das wird die Polizei deinen Eltern auch ans Hertz legen. Glaub mir, das ist für dich nur zum besten.

0
@MissMsx3

Nein, wofür denn? Das ist doch nicht relevant. Deine kleine Erpressung, interessiert keinen.

0
@MissMsx3

Korrekte Entscheidung. Wäre Ich Anwalt, würde Ich helfen. ;)

1

Was möchtest Du wissen?