Prostatauntersuchung-AUA

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nicht gesetzlich festgeschrieben aber ab 45 empfehlenswert. Was auf Dich zukommt sagt Dir der Urologe spätestens nach dem erforderlichen Bluttest.

Das hängt vom Typ der Untersuchung ab. Bei der FWSF ja, bei der WSF nur die Hälfte.

Jemanden, der unsinnige Themen angibt, nehme ich nicht ernst als Fragesteller.

Was möchtest Du wissen?