Prostata Untersuchung bei Morbus Crohn ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da gehst Du erstmal zum Hausarzt und besprichst das mit Ihm. Wenn der der Meinung ist,Du solltest auch mal die Prostata anschauen lassen,bekommst Du eine Überweisung. Vielleicht ist das in Deinem Alter aber noch gar nicht nötig und eine chronische Darmentzündung hat mit der Prostata nichts zu tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SHGruppe
25.06.2016, 12:42

Hallo Silberwind, hallo LGB93,

Prostata und Darm sind für mich zwei verschiedene Organe, die zwar sehr dicht aneinander liegen, aber im gesunden Zustand sich nicht gegenseitig beeinträchtigen. Bei Prostatakrebs k a n n  eine Metastase auf den Darm übergehen. Prostatakrebs in deinem Alter, mir ist es noch nicht begegnet. Man ist immer gut beraten, wenn man sich an den Facharzt wendet. Wenn es dich beruhigt, geh zum Urologen. Ich denke aber, er wird dir bereits im Gespräch
erklären, Morbus Crohn und Prostata haben nichts gemein. Du hast doch
keinerlei  vermeintliche "Prostataprobleme"?? Dann wird
sicherlich auch nicht die Fingertastuntersuchung (Hafenrundfahrt) nötig sein.

Berichte, was du unternommen hast, was der Urologe meinte. Danke.

Alles Gute

1

Was möchtest Du wissen?