Pros/Contras Zwergspitz?

2 Antworten

Pro: Ein riesiger Hundecharakter in einer kleinen Verpackung, sehr intelligent, anhänglich und lernwillig und bis ins Alter sehr verspielt. Immer gut aufgelegt, einfach ein Clown, der gute Laune verbreitet. Ist auch mit wenig Auslauf zufrieden, solange er einfach immer dabei sein darf und kann daher auch in einer kleinen Wohnung ( auch ohne eigenen Garten) glücklich sein.

Contra: Ist absolut kein Kuscheltier, auch wenn er so aussieht. Braucht eine konsequente Erziehung, da er sonst das Ruder in die Hand nimmt und richtig nervig sein kann. Kann sehr laut werden bei mangelnder Erziehung, da er sich gerne Gehör verschafft, d.h. bei jeder Gelegenheit seinen Senf dazu gibt ( bellt). Ist aber mit liebevoller Erziehung gut in den Griff zu bekommen. Das selbe Argument habe ich auch unter Pro geschrieben, weil ich die große Persönloichkiet in dem Winzling total toll und bemerkenswert finde.

Contra wäre zum Beispiel (und da spielt die Rasse gar keine Rolle), dass der Hund als Welpe bis zur Pubertät NIE alleine sein darf, und ein erwachsener Hund nicht länger als 4 Stunden.

Danke ! :)

0

Was meint man mit Pubertät? Also ich weiss schon was das ist xD Aber ab wann beginnt diese Pubertät bei einem Hund und wann endet sie? Sind die Hunde dann sehr anders?

0

Was möchtest Du wissen?