Pros und Contras für eine schuldebatte?

2 Antworten

Das ganze ist doch eine Scheindebatte, die wirklich ziemlih zynisch geführt wird.

Laut dem aktuellen Dublin-abkommen darf ein Ayland nut im ersten sicheren Drittstaat Asyl beanttragen.

Das heißt der müsste schon mit dem Fallschirm direkt über Deutschland abspringen und dort seinen Aysl-Erstantrag abgeben.

Dazu müste er angeben politisch verfolgt zu sein, was bei manchen Staaten nur schwerlich mit der aktuellen Diplomatie übereinstimmt.

Obergrenze wofür? Flüchtlinge?

ja für flüchtlinge

0

Was möchtest Du wissen?