Propranolol gegen Lampenfieber Dosierung?

6 Antworten

Auch bei off label-use sollte man die Dosierungsangaben entsprechend des eigentlichen Anwendungsgebietes nicht überschreiten.

Bei Hämangiom beispielsweise wird Propranolol ab zwei mal 0,5mg je Kilogramm Körpergewicht und Tag beginnend eingeschlichen (d.h. langsames Aufdosieren bis zur Therapiedosis).

Für die Angsttherapie stehen keine validen Daten zur Verfügung. Das Internet, also eine unsichere Quelle [wie eben dieses Forum auch], liefert beispielsweise 60mg als "Empfehlung" - vermutlich Erfahrungswerte von anderen Experimenten.

Achtung: Von einer Selbstmedikation ist abzuraten. Propranolol kann überdosiert schwere Vergiftungen bewirken.

Okay.. mal ganz ehrlich Betablocker sind nicht ohne dieser Trend bei Angst/stress was auch immer welche zu schlucken ist ziemlich gefährlich. Die Tatsache das du keine Dosierung kennst heißt für mich das sie nicht verschrieben worden sind. Ich rate dir von einer Selbstmedikation schlicht ab da die Therapie A nicht überwacht ist und du B Wirkung/Nebenwirkung in deinem handeln nicht berechnen kannst.

Das würde ich an deiner Stelle erst gar nicht anfangen, denn dann kann es sein, dass du wie eine Schlaftablette reagierst.

Fast jeder - auch Schauspieler - haben Lampenfieber und auch viele andere, die öffentliche Reden halten müssen kennen das.

Aber du kannst das üben, dass du freier werden kannst beim Reden.

https://www.zeitblueten.com/news/tipps-gegen-lampenfieber/

http://www.zeit.de/zeit-wissen/2010/s2/psychologie-lampenfieber-nervositaet

Du weisst doch garnicht wie das ist. Jeder Mensch ist anders. Ich bin ein Erwachsener Mensch. ? Denkst du ich habe nicht alles schon Versucht ? Rhetorik kurse, Trainings- seminare, Atem techniken, Pflanzliche Mittel etc. ?Wenn ja dann liegst du Falsch.

0
@serkanbakima334

@ serkanbakima334

Woher willst du denn wissen, ob ich nicht selber schön öffentliche Vorträge gehalten habe und genau weis, was Lampenfieber bedeutet, wenn man vor einem Publikum einen Vortrag halten muss?

Das waren Beiträge mit medizinischem Hintergrund und das ist ganz sicher auch keine leichte Aufgabe, bis man solche Vorträge zusammengestellt hat und die dann auch noch fachgerecht dem Publikum zu präsentieren.

Denkst du, dass dir Medikamente dagegen helfen? Wenn du der Meinung bist dass es so ist, dann bitte frage deinen Arzt.

Du hast auch noch Prüfungsängste, dann geht dein Lampenfieber damit nämlich Hand in Hand und dann sind andere Hintergrundängste vorhanden.

Wenn du nach deinen Worten bereits alles versucht hast und nichts hat geholfen, dann liegt es sicher nicht an den Fachleuten die dir helfen wollten und darüber kann man sich als Außenstehender kein Urteil bilden.

Denke mal, dass du etwas falsch liegst mit deiner Aussage.



0

Ist Alprazolam wirklich eine gefährliche Droge?

Meine Hausärztin hat mir am 28. Mai und 11. Juni je 10 Tabletten Alprazolam 0,5 mg verschrieben, die ich bei akuter innerer Unruhe (1 Tablette täglich) einnehmen soll. Mein Neurologe meinte dazu in verächtlichem Unterton "Meine Freundin..." und daß er hofft, daß ich "das Teufelszeug in die Tonne treten werde". Er bezeichnete das Medikament als "Droge mit hoher Suchtgefahr". Bis heute habe ich genau 11 Tabletten abends konsumiert, weil es tatsächlich für einen ruhigen Schlaf sorgt. Zusätzlich nehme ich das von ihm verordnete "Mitrazapam 30mg" in der vorgeschriebenen Dosierung (abends eine Tablette ca. eine Stunde vor dem Gang ins Bett) ein. Welche Erfahrungen gibt es mit Alprazolam?

...zur Frage

Hilfe! Ich bin schwanger mit 15! Von meinem besten Freund! Was jetzt?

Hei ihr da draußen, Ich brauche echt dringend eure Hilfe Ich bin 15 Jahre alt und mein bester Freund ist 14 Jahre. Wir waren extrem enge Freunde und hatten Freundschaft plus. Ja wie gesagt... Wir hatten. Denn wir sind Freunde er hasst mich abgrundtief und ich ihn aber nicht da ich ihn sehr mag (freundschaftlich). Vor einigen Wochen hat er die Freundschaft beendet aus nachvollziehbaren Gründen. Das ist aber nicht wichtig... Vor zwei Monaten habe ich noch mal mit ihm geschlafen und es ist passiert. Ich bin schwanger und weis nicht was ich tun soll. Im Moment weis es nur meine beste Freundin sonst niemand. Wie soll es jetzt weiter gehen? Mein Freund war schon mal in mich verliebt und hat noch leichte Gefühle... Was soll ich tun ich weis nicht wie/ob ich es ihm sagen soll und wie das weiter gehen soll. Ich kenne noch nicht einmal seine Eltern oder seinem Bruder.

...zur Frage

Nebenwirkungen Prednisolon 100mg/Tag

Hilfe! Hat jemand Erfahrung mit folgender Dosierung von Prednisolon: 100mg/Tag 5 Tage, dann 80mg, dann immer langsamer runterdosieren über 3 Monate bi auf 5 mg. Ich soll das wegen einer endokrinen Obithopathie (Morbus Basedow) nun so einnehmen und habe total Schiss vor den Nebenwirkungen, zumal ich auch eh schon übergewichig bin und schlechte Knochen habe.

...zur Frage

Hilft Zink wirklich bei unreiner Haut? Wie lange dauert es bis man einen Unterschied feststellt? Wieviel täglich einnehmen?

Hallo - habe gelesen dass viele Zink tabletten nehmen, um ihre Haut zu verbessern bzw Pickel zu vermeiden - stimmt das ?
Habe 25 mg zinktabletten, davon dann eine am Tag oder welche Dosierung ?

Wie lange dauert es dann bis man eine Verbesserung erkennt?^^
Häufig haben ja bodybuilder oder ähnliche mit unreiner haut zu kämpfen wegen der hohen Protein Menge und co...
Danke

...zur Frage

Hallo, nimmt jemand von Euch das Medikament Lamictal bei Depressionen, in den Wechseljahren und ADS-Antriebsschwäche?

Hallo, ich befinde mich in den Wechseljahren und habe die Diagnose: ADS + Depressionen+ bipolare Verhaltensstörung. Seit ca. 15 Jahren nehme ich die Medikamente: Venlafaxin und Medikinet. Nun erzähle mir eine Ärztin dass man auch das Medikament Lamictal einnehmen könnte. Sie riet mir zu einem Hormonspiegel-Test und einer Untersuchung der Schilddrüse, da ich seit frühester Kindheit unter chronischer Müdigkeit und Antriebsschwäche leide. Lamictal wäre für Frauen in den Wechseljahren geeigneter und würde meinen ständig schwankenden Stimmungen entgegen wirken. Auch wäre meine Dosierung von Venlafaxin, 225mg und Medikinet 40 mg. überhöht und ungeeignet. Könnt Ihr mir helfen? Bin 47 Jahre alt und hoffe auf Hilfe...

...zur Frage

Homöopathie gegen Depressionen und Angstzustände?

Hallo, durch eine Trennung leide ich seit ca. 5 Monaten an mittelschweren Depressionen mit Angstzuständen und innere Unruhe besonders am Morgen. Der Psychiater spricht von einer depressiven Anpassungsstörung. Im Laufe des Tages verbessert sich dieser Zustand dann relativ. Zur Zeit nehme ich ausschließlich pflanzliche und homöopathische Arzneimittel wie Neurexan (8-10 Tbl. täglich bei Bedarf) gegen nervöse Unruhezustände und Schlafstörungen. Zusätzlich morgens 1x Tbl. Lasea gegen Unruhezustände bei ängstlicher Verstimmung für den Tag. Wegen Schlafstörungen nehme ich einen pflanzlichen Arzneitee Baldrianwurzel und Kapseln Baldrianextrakt (561 mg.) zur Nachtruhe – kann dann aber auch nur ca. 3- 4 Stunden schlafen. Außerdem bin ich jetzt in einer psychotherapeutischen Verhaltenstherapie mit Tiefenpsychologie. Ich treibe grad jetzt sehr viel Sport und halte mich sehr viel in der Natur auf, ich jogge und bike sehr viel. Mein Psychiater einer speziellen Angstklinik empfiehlt mir nun dringendst das Antidepressivum Venlafaxin und Dipeperon als chemisches Schlafmittel zu nehmen. Ich selbst möchte allerdings keine chemischen Antidepressiva und Schlafmittel wegen der schweren Gegenanzeigen einnehmen und hoffe daher auf Alternativen. Die meisten Erfahrungsberichte über Venlafaxin sind ja auch nicht grad optimal gut ausgefallen. Hat jemand Erfahrung mit pflanzlichen oder homöopathischen Arzneimitteln bei dieser Diagnose Depressionen mit Angstzuständen und innere Unruhe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?