Propecia...Rezeptfrei bestellen & Wirkung, Erfahrungsberichte etc...

2 Antworten

Manche niederländische und englische Apotheken bieten einen Service an, wo man ein gültiges Online-Rezept erhält und so gegen keine arzneimittelrechtlichen Vorschriften verstösst. Google einfach mal " legales Online Rezept "

Hey! Mein Partner wendet Propecia seit 3 Jahren an. Er ist 34 und hat die Neigung zu Geheimratsecken. Wenn er es mal ein paar Tage nicht einnimmt, bemerkt er zunehmenden Haarausfall. Sein Hautarzt, der ihm das Medikament verschrieben hat, meinte, das sei das einzige wirksame Mittel gegen Haarausfall derzeit auf dem Markt. Man bekommt es nur auf Privatrezept und es ist in der Tat sehr teuer. Selbst über Online-Apotheken bekommt man es nicht wirklich günstiger. Auf irgendeine fragwürdige Art und Weise würde ich das nicht kaufen, es ist schließlich ein Medikament und man kann nicht wissen was da alles reingemixt ist, wenn man es "schwarz" kauft. Allerdings ist Propecia auch nicht nebenwirkungsfrei, siehe dazu die Packungsbeilage.

Finasterid Nebenwirkungen Erfahrungen?

Hey

Ich habe eine Frage an erfahrene Finasterid Konsumenten. Auf vielen Foren wird berichtet, dass Finasterid schreckliche Nebenwirkungen habe. Es senkt den Sexualtrieb und mache depressiv. Ist dies nur Placebo ? Medizinisch gesehen hat es ja keinen Einfluss auf den Testosteron Spiegel sondern nur auf das DHT was AGA verursacht. Habt ihr Erfahrungen ?

Lg

...zur Frage

Warum ist der Wirkstoff 'Finasterid' verschreibungspflichtig?

Mein Freund nimmt seit Jahren Finasterid (Propecia) gegen anlagebedingten Haarausfall. Kürzlich ärgerte er sich, dass er extra zum Arzt muss um ein Rezept zu holen. Warum ist dieses Medikament verschreibungspflichtig ? Es ist doch eigentlich nur ein Hormonblocker (Testosteronblocker)?!

...zur Frage

Carbimazol für Katze alternative Medikamente und wo kaufen

Huhu! Mein Kater hat eine Schilddrüsenüberfunktion und wird in Kürze Carmbimazol-Tabletten nehmen müssen. Natürlich kann ich Medikamente beim Tierarzt kaufen. Aber gibt es die auch woanders zu kaufen? Z. B. in den Niederlanden Rezeptfrei? Auch gibt es online Apotheken, bei denen man einmal ein Rezept hinterlegt und dann zukünftig das Medikament immer neu bestellt. Zumindest geht das bei der Pille. Weiß jemand obs auch bei Cabimazol geht? Und kann man auch andere Medikamente nehmen, zum Beispiel L-Thyroxin oder sowas?

Vielen lieben Dank für die Antworten!

...zur Frage

Ist für ein rezeptpflichtiges Medikament immer ein Rezept notwendig?

Hallo! Ich nehme regelmäßig ein eher harmloses Medikament gegen Haarausfall (Propecia), welches rezeptpflichtig ist. Nun habe ich immer fleißig meine 10 Euro Praxisgebühr bezahlt um jedes viertel Jahr ein neues Rezept zu bekommen. Seit einiger Zeit bin ich aber privat versichert und werde bei ausnahmslos jedem Arztbesuch über den Tisch gezogen. So habe ich für das einfache Ausstellen eines Folgerezepts das letzte Mal 35 Euro bezahlen sollen. 2 Minuten Arbeit für den Arzt. Auf meine Beschwerde hin wurde der Preis zwar auf die rechtmäßigen 10,72 Euro gesenkt, aber es stimmt wirklich jedes Mal etwas nicht mit der Rechnung, und zwar bei allen Ärzten gleichermaßen. Dazu kommen natürlich ewig lange Wartezeiten in der Sprechstunde und lange Anfahrtwege. Aber jetzt zu meiner eigentichen Frage: Muß es eigentlich sein, daß man jedes Quartal erneut zu Arzt rennt? Kann einem die Apotheke ein eigentlich harmloses Medikament nicht einfach so verkaufen, wenn man in der Vergangenheit schon mal ein Rezept vorgelegt hat? Oder gibt es eine Art Dauerrezept?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?