Promillegerät kaufen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Können und dürfen tust du schon. ABER: Die biligen sind sehr unzuverlässig. wenn die 0,2 Promille anzeigen kannst du dürchaus 0,5 haben. Oder umgekehrt, aber da ist es ja nicht schlimm. Oder du kaufst dir ein Profigerät für ca 1500 Euro. daüar kannst du dann aber lange Taxi und Bus fahren.

Ja, kann man. Gibt es im einschlägigen Fachhandel bzw. beim Fachhändler der zb. Dräger oder MSA Auer vertreibt. Dann hast du allerdings ein Profigerät, wie es zb. die Polizei benutzt. Ist nicht ganz günstig mit 1000 - 2000 Euro solltest du da schon rechnen. Billligere Geräte bekommst du sicherlich auch im Internet, Ebay etc.

Die gibt es z.B. im Elektronik-Versandhandel. Ich habe vor kurzem einen Test gesehen: Die Angaben sind sehr ungenau und weichen teilweise erheblich von den Werten eines offiziellen Atemalkoholtestgeräts ab. Zur Feststellung der Fahrtüchtigkeit sind sie also nicht verlässlich geeignet.

Wenn es ums Fahren geht, ist wohl am besten die 0-Promille-Grenze...

für fankreich wird es bald pflicht .-Im Autozubehörhandel

Was möchtest Du wissen?