Projektprüfung Enstehung Türkei [ Möchte gerne paar Tipps]

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erzähl einfach vom osmanischen Reich (Ausbreitung und Ende) und geh dann auf Kemal Atatürk ein, zuerst seie Kindheit und seinen Werdegang. Danach sein politisches Wirken... er hat so viele Reformen auf den Weg gebracht, da reicht wahrscheinlich deine Zeit bei weitem nicht aus... also frühzeitig abkürzen und dann noch einen kurzen Abriss zur Türkei heute und dem Weg in die EU als Abschluss. Damit solltest du bei Bedarf sogar eine halbe Stunde gut füllen können ;-).

wow :D hört sich gut an du sprichst wie mein Lehrer :D

wenn du noch tipps hast würde ich mich freuen wenn dus sagst :D

0
@trkrieger

Habe ab und an damit zu tun und kann dir sagen, dass, je besser du dich mit dem Thema auskennst, desto leichter fällt dir das freie Sprechen darüber. Auch Zwischenfragen (sehr, sehr selten) können dich dann nicht aus dem Konzept bringen. Bezüglich der Einleitung, dem Hauptteil und dem Abschluss von Reden, Vorträgen oder Präsentationen gibt es massenweise Tipps im Internet.

0

Vielleicht beginnst Du auch mit den vielen (13)verschiedenen großen Reiche, die es lange zuvor in der Türkei gab. Die Türkei war ein Durchgangsland, aus allen Richtungen kamen sie, bildeten kleinere oder größere Reiche, die alle im Verlaufe der Jahrhunderte von anderen Ankommenden überrollt wurden. Erst nachdem die Osmanen auch ihr ehemals großes Reich nicht mehr verteidigen konnten, bzw. sich zu sehr aufgebläht hatten, entstand mit Kemal Atatürk die jetzige Türkei. Bei der Schlacht von Gallipoli hatten sie sich wacker geschlagen, letztlich aber doch gegen die Allierten verloren. Obwohl jetzt ein land, setzt sich doch die Türkei aus den vielen Nachkommen der ehemals eingewanderten Völker zusammen, die auch den Reiz der türkischen Physiognomien ausmacht. Viel Glück bei der Prüfung!

Was möchtest Du wissen?