Projektil-Glas?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin moin,

Der Einfluß des Glases ist von der Auftreffenergie des Projektils abhängig. Wenn du mit einem Luftgewehr auf eine Scheibe schießt geht diese kaputt aber der Diablo fliegt dann nicht mehr sehr weit. Wird mit einer 9 mm aus kurzer Distanz geschossen so ist der Energieverlust durch den Durchtritt durch die Scheibe zu vernachlässigen. Auftreffwinkel ist rel. egal, es sei denn er geht 0° zur Scheibenebene. Dann ist die Scheibe halt sehr dick. Wenn wir von 90° ausgehen (also gerade auf die Scheibe) wird eine Winkeländerung nix ausmachen. Beachte bitte das Verletzungen nicht nur durch das Projektil sondern auch durch die Galssplitter zu schweren Verletzungen führen können.

Sind ESG oder VSG scheiben im einsatz wird der Energieverlust beim Durchtritt durch die Scheibe deutlich höher sein.

Viel Glück mit der Hausarbeit. Sonst noch mal fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
derfleischer 28.02.2016, 13:38

@harald11: Hast du möglicherweise zitierfähige Materialien dazu? Gutefrage.net ist ja nicht wissenschaftlich :) allerdings danke für deine nachvollziehbare Antwort.

0
Harald11 14.03.2016, 09:37
@derfleischer

Schau malunter beschusssicheres Glas nach und wende dich an z.B. Interpane. Kann sein,das Steffen schäfer mehr weiss auf wissenschaftlicher Basis .Folienhersteller  wie Haverkamp könnene auch helfen.

0

@harald11: Hast du möglicherweise zitierfähige Materialien dazu? Gutefrage.net ist ja nicht wissenschaftlich :) allerdings danke für deine nachvollziehbare Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?