Projektarbeit über drogen; WICHTIIIIG?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Frag am besten mal bei einer Suchtberatungsstelle nach :)

Ich kann dir nur sagen: Gruppensitzungen, Einzelgespräche, Wiederherstellung eines geregelten Tagesablaufs, (je nach dem welche Droge langsame Abdosierung und/oder Substitution, also man nimmt eine "Ersatzsubstanz", zb Methadon bei Heroinjunkies.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um welche Art Drogen geht es und was genau möchtest du beschreiben? Therapieform, tahesablauf in ambulanter oder stationärer Therapie, den entzug... ? Was konkret? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz auf die Sucht an, es gibt ja auch Therapien gegen Ess-sucht /Gamesucht, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?