Projekt US Car aufbauen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du solltest mal die Autoverwerter im Kohlenpott anfragen den da sind gearde diese kisten durchus Gängig auch bei US Carclubs stehen immer wieder leichen herum deren aufbau zwar ein aufwendiges aber machbares projekt darstellen.. des weiteren da wo US garnisonen waren und sind stehen solche Kisten teilweise sogar noch auf ehem Kasernengeländen herum oder bei den autoverwertern in deren Umkreis.. Da brauchst du nicht importieren und im Netz werden auch immer wieder welche angeboten.. Joachim

Für drei Scheine wirst du etwas bekommen, wo du so ziemlich jeden Fehler übersehen hast. Spare lieber noch bissl oder lass dir von Oma was dazugeben und sieh dich nach einem Chevy Ende 70er/Anfang 80er um die 6000€ um. Damit hast du eine vernünftige Basis. Grundwissen kannst du dir in den einschlägigen deutschen us-car-Foren anlesen. Da findet sich auch meist jemand, der mit dir oder für dich das Objekt deiner Begierde fachkundig besichtigt, bevor du einen Griff in´s Klo tust.

du kannst wohl Gedanken lesen, am liebsten wäre mir ein Chevy Caprice ;) aber 6 scheine+ Aufbau puh

0
@Dreamdiver501

Nicht Gedanken lesen, sondern einfach mal an typische Einsteigerautos gedacht. Caprice für 3000 sind meist karosserieseitig ziemlich am Ende. Und alles, wo neue Bleche eingesetzt werden, braucht auch wieder Lack. Womit das nächste Problem auftaucht: Der alte thermoplastische Lack muss komplett runter, da ist nichts mit Reparaturlack oder drüberduschen. Das kommt sonst zeitnah hoch. Technikteile sind dagegen spottbillig, selbst Überholsätze für Motoren und Getriebe kosten wesentlich weniger als eine ordentliche Lackierung.

1

Was möchtest Du wissen?