Projekt Tag - Japan. Kulinarische Hilfe gebraucht!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

http://blog.wagashi-net.de/page/48/ hier gibt es echt geile japanische rezepte guckt mal durch ob ihr was leichtes findet ansonsten geht immer noch Reis mit hähnchen im teigmantel und sojasoße

Wie wäre es denn mit Onigiri—?

Das geht relativ schnell und einfach. Zum Beispiel welche mit Thunfisch-Mayo-Füllung. Informier dich einfach mal über die Suchmaschine und schau nach Rezepten. Am besten vergleichen wegen der Zutaten und wegen Aufwand. Manche sind auch da etwas aufwendiger als andere. Mit Onigiri-Former geht's sogar noch schneller! Das sieht aus wie eine kleine Tupperware, in die man den Reis reindrückt und der dann geformt raus kommt.

Weil man die ja auch kalt isst, könntet ihr zusätzliche Füllungen auch fertig von Zuhause in Plastikbehältern mitbringen, statt sie vor Ort zuzubereiten. Kannst du ja mal vorher probieren!

Wenn ihr einfach Sushi macht? Das ist quasi das klassischste japanische Gericht überhaupt und ihr braucht nur einen Topf in dem ihr den Reis kocht. Den Rest kann man auch ohne Herd oder zu kochen zubereiten ;) Und lecker ist es auch noch dazu ;)

Miso-Suppe mit Tofu, Wakame & Frühlingszwiebeln - ein japanischer Klassiker, den kann man gut in einem Topf machen, es dauert nicht lange, kostet nicht viel und schmeckt lecker :)

gyoza oder tempura-gemüse oder yakitori-spieße oder auch omreis

Was möchtest Du wissen?