Programmierung - Java lernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, für die Grundlagen finde ich gailer-net.de ganz in Ordnung. Es ist schon etwas älter, aber für die absoluten Grundlagen ist es eine empfehelenswerte Seite.

Ansonsten:
Java ist eine Insel gibt es kostenlos online, also du müsstest es dir nicht man kaufen, es sei denn, du willst es gekauft haben :)
Es erklärt dir ja auch sämtliche grundlagen und begriffe.

 Anzumerken wäre:
Ich hab zwar selbst nie im buch /online gelesen, dennoch denke ich mal, dass es einen heran- und durchführt, das bedeutet, wenn du jetzt irgendwo anders etwas lernst udn dann zum buch gehst, dann kannst du schlecht abschätzen, wo du denn gerade stehst, denn bspw:
Es kann sein, dass du Kapitel im Buch überspringst, da du schon auf gailer-net das gelernt hast, was jetzt drankommt. aber steht vielleicht ein zusatz im buch, den du dann gar nicht mitbekommst und dann später, denkst: "Hääh? wtf?!"

Ich empfehle dir also:
Nimm nur das Buch von Anfang an :) dann sollte alles klarer sein

Viel Spaß dir :D

Kommentar von YourProducer
26.09.2016, 19:15

Ein Freund von mir hat das Buch und hat mir gesagt das man dafür Grundkenntnisse bräuchte/besser wäre. Danke für deine Antwort !

1

Die Javainsel ist mit Abstand die beste Wahl im Bezug auf Lehrmittel!

Youtube Videos kannst du hingegen komplett vergessen. Die sind fast immer so falsch und oberflächlich, dass sie eigentlich viel mehr schaden als nützen.

Wenn du dich aber jeden Tag ein paar Stunden hinsetzt, und mit der Javainsel lernst, dann bis du in spätestens 2 Monaten damit durch, und kannst (fast) alles Programmieren, was du dir wünschst. :)

Kauf dir AUF JEDEN FALL dieses geniale Buch! (Die kostenlose Internet Version hinkt um 2 Auflagen hinterher, ist aber auch nicht schlecht ... nur eben ein wenig eingestaubt und unterschlägt aktuelle Themen wie Streams und JavaFX.)

Viel Erfolg! :)

Was möchtest Du wissen?