Programmiersprachen außer Python?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lisp Dialekte sind für KI.

Cobol ist die Sprache der Geschäft.

R, Matlab, Octave, Scilab, Fortran sind für Wissenschaft.

Ich empfehle dir Java, C++, C#, und was du dir lernen möchtest.

Danke für den Stern!

0

Java ist nicht schwer und kommt zB bei Android (habe ich gehört) zum Einsatz. Und C (alle Formen) werden eigentlich sonst überall genutzt. Das wären daher meine Empfehlungen für dich.

Java ist nicht nur für Android, sondern auch für mehrere Betriebssysteme.

C und C++ sind andere Sprachen; sie werden auch weit benutzt. C ist für eingebettene Systeme, Betriebssysteme und Unix. Die meisten Spiele sind in C++ geschrieben. Diese sind aber nicht so einfach.

0

C, C#, C++, Objective-C, Java, Swift, Visual Basics, ... Sind so die Beliebtesten Nicht-Script-Sprachen :)

Scriptsprachen, so wie Python: Html, Ruby, JavaScript, Perl, Batch,...

Wobei Swift einer Scriptsprache sehr ähnlich ist...

0
@whollop

HTML und CSS sind nicht Programmiersprache.

Batch ist die Terminalsprache von Windows, und Bash die Terminalsprache von Linux.

Perl ist mindestens so komplizert wie C.

JavaScript ist mit Webprogrammierung zusammengewachsen.

Lua ist eine Scriptsprache, mit der man Spielprogramme scripten kann.

1

Gut erklärt!

0

Lern C# damit geht alles und die ist sehr leicht

C# gehen auch andere treiber #Unity

0

C , C# (C-Sharp), C+ , C++, Java

Gibt es da vielleicht eine Art Reihenfolge hinsichtlich des Schwierigkeitsgrades? Also Python ist ja halt für Anfänger.

0
@Axado

Mach doch das was du später brauchst. Für die Industrie und Computerspiele eher C++ und für Internet und Apps eher Java.

1

C+ gibt es nicht ;-)

0

Was möchtest Du wissen?