Programmierer, was brauch ich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mittlerereife reicht um eine Ausbildung zu starten. Mathe, Physik und vielleicht Informatik ( falls du das hast ) ist wichtig. was du sonst noch brauchst ist n laptop ne Entwicklungsumgebung und n Dickes Buch zum lernen :)

würde dir empfehlen Java zu lernen und als lektüre: von Galileo Computing " Java ist auch eine Insel "

ausbildungsberufe sind z.b.

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung, Fachinformatiker Systemintegration, IT-Systemelektroniker ....

viel erfolg :)

Vielen Dank, für die schnelle Antwort! :)

Also ist ein Studium nicht zwingent Notwendig..?

Programmieren kann ich schon etwas.. PHP, C#. C++.

Und English und Mathe sieht auch gut aus :)

Liebe Grüße! :)

0
@fkluge

nein ein Studium ist nicht zwingen notwendig. Na dann hast du schonmal super vorraussetzungen :)

0

Also den Beruf den du suchst nennt sich in der Fachsprache Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Wenn du das googelst kriest du schon mehr informationen also Min. Brauchst du ein Fachabitur in der richtigen Fachrichtung ein Studium wird aber auch lieber gesehen noten die wichtig sind auf jeden fall Mathe und Englisch. Und mach vieleicht an deiner stelle erst einmal ein Praktikum oder ähnliches damit du sicher sein kannst :)

Nun erstmal gibt es den Beruf 'Programmierer' so direkt gar nicht. Möchtest du Informatiker werden stehen die mehrere Wege offen : Du kannst an einer Universität Informatik studieren oder eine der vielen Nebenformen(Wirtschaftsinformatik, Bioinformatik.. etc) an sehr vielen Berufsschulen wird dann auch noch Angewandte Informatik Angeboten. Das ist wohl das Was dir am ehesten zuspricht : Hier liegt das Augenmerk verstärkt auf dem Was man tatsächlich macht : also programmieren etc.

Wenn du wirklich nur am programmieren interressiert bist mach dich mal bischen zur 'Angewandten Informatik' schlau !

mfG Kouksi44

Was möchtest Du wissen?