Programmieren selbstständig lernen? (Studiumsvorbereitung)

4 Antworten

Steig definitiv mit einer Hochsprache ein, im Studium der Informatik geht es aber eher um die höhere Mathematik und Theorie. Coden wirst du dort nicht viel. Lern die relationale Datenbanken an und versuch dich mit Java, ich persönlich finde Java nicht gut aber für einsteiger ist es die beste sprache, da sie einen zwingt objektorientiert zu schreiben und das wird essenziell für dich.

In Medieninformatik wird relativ viel programmiert.

0

C++, Java , Visual Basics :) Es gibt Hunderte von Tutorials bzw. Videos die einem da weiterhelfen :). Man fängt hauptsächlich immer mit dem "Hallo Welt" Programm an. Kannst dich ja daran orientieren. " C++ Tuorial Hallo Welt" oder so bei Google :) ( Das tolle ist das Programmier Sprachen fast immer gleich aufgebaut sind, das heißt das wenn du eine beherrscht sich hauptsächlich nur noch die Wörter ändern wie du bestimmte sachen machst :)

was kann man mit einem Medieninformatik und Gestaltungsstudium anfangen?

hey leute, ich interessiere mich sehr für programmieren und das gestalten von werbung etc. habe deswegen mal geguckt was es für studiengänge gibt die beides ein bisschen verbinden und bin da auf Medieninformatik und Gestaltung gestoßen. allerdings weiss ich nicht welchen beruf man anschließend ausüben kann und wie genau das studium aussieht. ( ich bin in der 10. stufe, gymnasium) würde mich über antworten und erklärungen freuen :) liebe grüße

...zur Frage

Fragen zum Thema Halbwaisenrente und Kindergeld?

Alsooo: meine momentante Situation: mache seit Einem Jahr und anderthalb Monaten ein Bundesfreiwilligendienst, das offiziel noch bis August läuft. Für September warte ich noch auf die endgültige Zusage der Polizei für ein Duales Studium, das im September anfangen würde.

Würde gerne am 15. Juni mein BFD beenden und quasi 2einhalb Monate in der Übergangszeit zum Studium sein. Dazu hätte ich einige fragen:

  1. wenn ich meine Bewerbung beweise, erhalte ich dann meine Halbwaisenrente und das kindergeld weiterhin, ja oder? (In der Übergangszeit)
  2. Wieviel darf ich in der Übergangszeit verdiene, um Halbwaisenrentee und Kindergeld weiter zu erhalten?
  3. was ist wenn ich bspw. Im august doch abgelehnt werde, ABER ein anderes Studium anfagnen könnte/würde?

schoneinmal danke für alle Antworten, so halb konnte ich mir schon wissen aneignen im Internet, jedoch ist das alles sehr kompliziert.

...zur Frage

Nach Fachabi ein Jahr Pause?

Hey,
ich möchte nach dem Fachabitur ein Jahr lang frei sein!:D Ich möchte mal hier jobben mal da, möchte noch viele Städtereisen machen. Einfach ein Jahr das was mir Spaß macht.
Allerdings hab ich Angst dass ich nach diesem Jahr schlechtere Chancen haben werde einen Ausbildungsplatz oder Studium zu bekommen.

...zur Frage

Wirtschaftsinformatik - Programmieren lernen

Also ich mache gerade die Höhere Handelschule (für Wirtschaft und Verwaltung) und wechsle nach diesem Schuljahr in die 12. Klasse des Wirtschaftsgymnasiums. Dann habe ich ja ein ganzes Jahr Wirtschaftsinformatik verpasst und wollte fragen, (da ich später auch WI studieren will), ob ihr gute Bücher kennt, womit man leicht programmieren lernen kann.

Die Fachhochschule, die ich gerne besuchen will, lernt in den ersten Semestern die Programmiersprache Java, und die haben auch gesagt, dass es von Vorteil ist, wenn man den Schülern anmerkt, dass sie sich wirklich für WI interessieren. Deshalb wollte ich schon mal anfangen, programmieren zu lernen.

Vielen Dank für Antworten.

...zur Frage

Computerwissen/Programmieren für Anfänger - Womit anfangen?

Hallo!

Ich bin 17 Jahre alt und habe mich dazu entschlossen, mich mehr der Technik zu widmen, sprich: Ich möchte mir gerne Computerwissen aneignen, um somit selbst Probleme zu lösen und Grundkenntnisse zu haben, um auch bald das Programmieren zu erlernen. Ich habe natürlich keine Ahnung, wo ich anfangen soll. Gibt es gute Seiten oder Fachliteratur, die für totale Anfänger geeignet ist?

Danke im Voraus

...zur Frage

Wirtschaftsinformatik studieren, schwer?

Hallo,
ich möchte nach meinem Abi dieses Jahr, höchstwahrscheinlich Wirtschaftsinformatik studieren.
Meine Frage ist wie schwer ihr das Studium einschätzt.
Ich würde mich selbst als relativ gut in Mathe (hatte Mathe zwar nur als GK, war aber meistens Kursbeste) und als generell sehr interessiert an dem Fach beschreiben.
Vorkenntnisse in der IT habe ich noch nicht, werde mir jedoch bis zum Wintersemester das aneignen was ich in der Zeit schaffe.
Was meint ihr?
Könnte ich das Studium schaffen?
Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?