Programmieren lernen m/13?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Schön und sehr klug, dass du dir in dem Alter schon solche Gedanken machst! Das kann dir später große Vorteile bringen.

Ich habe circa auch in diesem Alter mit dem Programmieren angefangen. Ich hatte theoretisch wen der mit helfen konnte aber das war in der Praxis nicht so wirklich möglich. War also letztlich auch sehr auf mich allein gestellt. Das macht die Sache leider schwer. Wenn man so jung ist und niemanden hat der einen anleitet, ist es echt nicht einfach. 

Du solltest daher keine Wunder erwarten! 

Ich glaube es ist normal, dass man mit 13 ganz schön zu kämpfen hat weil man keinerlei Vorkenntnisse hat, alles von Grund auf lernen muss, und nun ja man einfach noch sehr jung ist. Da ist z. B. Englisch eine Herausforderung, aber als Programmierer muss man oft englische Texte lesen. Außerdem möchte man schnell tolle Ergebnisse erzielen, und hat nicht die große Geduld, alles zu lernen, was man eigentlich lernen müsste. Das macht die Sache auch nicht leichter.

Ich wollte auch so wie du Spiele programmieren einfach weil ich damals (ist schon was länger her bei mir) fast keine hatte und mir das spaßig vorstellte. Aber dabei stand ich oft vor Herausforderungen denen ich manchmal kaum, manchmal gar nicht gewachsen war. Das ist normal. Frustrierend aber normal und davon darf man sich nicht den Spaß nehmen lassen.

Ich hatte mit 13 keinen Zugriff aufs Internet. Du kannst dir sicher vorstellen, dass das ein erhebliches Problem darstellte. Ich wollte z. B. C++ programmieren und hatte nur das legendäre Buch von Kernighan / Richie und Microsoft-Bücher. Das war damals einfach eine Nummer zu hoch für mich (bzw. ich wollte Spiele programmieren, worum es in den Büchern aber nicht ging) und so musste das Kapitel C++ für lange Zeit ruhen. Habe trotzdem weiter gemacht und mich halt an was anderen versucht. Also, durchbeißen ist angesagt! Mit der Zeit wird es immer einfacher, man lernt, man verbessert sich, man hat immer mehr Möglichkeiten. Ich habe dann später jede Menge Spiele programmiert, sogar dieses Jahr erst wieder ein kleines.

Du kannst froh sein, dass du im heutigen Internet-Zeitalter lebst, denn auch wenn du vielleicht noch keine großartigen YouTube-Videos gefunden hast, im Internet gibt's gefühlt unendlich viele Informationen die dir weiterhelfen und auf die du jederzeit zugreifen kannst. Du wirst aber natürlich etwas Zeit investieren müssen, um die richtigen Tutorials usw. zu finden. Und um zu lernen. Ein gewisser Lernwille muss vorhanden sein. Ein guter Programmierer sollte sein ganzes Berufsleben lang lernen. Es hört also nie auf; wenn dir dazu die generelle Bereitschaft fehlt, lass es lieber. Andere Berufe erfordern nicht diese Art bzw. dieses Maß an ständigem Lernen.

Wenn du jetzt anfängst und am Ball bleibst, dann machst du dir einen späteren Berufseinstieg natürlich viel leichter. Außerdem zeigt es ja einfach, dass du engagiert bist und Spaß dabei hast. Das wird später im Beruf sehr vorteilhaft sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GamerSkillHD
24.07.2016, 11:20

Mein Englisch, ist laut den Lehrern extrem gut, woran ich selbst auch nicht zweifel, ich habe einen extremen Willen und bin bereit dafür auch Zeit zu investieren, danke dir :)

1

Wie gesagt, Programmieren erfordert viel Zeit und durchhaltevermögen.

Wenn du in Richtung Webentwicklung (Also Browserspiele) gehen möchtest musst du dich mit html, css, php und Javascipt anfreunden.

Am besten fängst du dann schon mit html und css an. Damit lernst du schonmal den Aufbau einer Website. Später kannst du dann mit Javascript oder php weiter machen.

Dazu empfehle ich dir diese zwei Seiten:

http://www.w3schools.com/html/

https://wiki.selfhtml.org/

Html und css sind eigentlich noch recht Simpel und keine Programmiersprachen, aber zum erstellen einer Internetseite zwingend notwendig. 

Ich hatte html/css/javascript gelernt indem ich meine eigene Website immer wieder modifizierte.

---

Du kannst ja mal an deiner Schule schauen ob es eine Computer AG, oder Kurse in deiner Umgebung. Wenn man einen guten Lehrer in einem solcher AG hat kann man schon mal einiges lernen.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GamerSkillHD
24.07.2016, 11:22

Ja, es wird eine Computer AG geben.

Doch da wird man aber nicht das lernen, was ich vorhabe. :/

Da wird man, zum beispiel: Der umgang mit Microsoft Word.

Also Sachen, für Neulinge, die anfangen, einen Computer zu bedienen, heißt also,  nichts für mich..

0

Du solltest nicht denken, dass es einfach ist Spiele zu programmieren ^^ Da sind diese Verwaltungsprogramme teilweise einfacher....

Ich persönlich habe mit VB.NET als Programmiersprache angefangen. Diese Sprache ist meiner Meinung nach relativ simpel. Es gibt im Internet viele Seiten, die einen diese Sprache näher bringen... Vor allem Foren sind oft praktisch, wenn man irgendwelche Probleme hat, bei denen man nicht weiterkommt. Es gibt Websiten, die einen das alles wie ein Buch vermitteln. Ein Beispiel wäre z.B. das : http://openbook.rheinwerk-verlag.de/einstieg_vb_2012/ .

Google ist beim Programmieren dein bester Freund ^^ ... Ich habe Programmieren hauptsächlich durch das Internet gelernt... Bücher sind meiner Meinung nach heute keine Pflicht mehr.

Btw : In der 10. Klasse hatte ich das Thema programmieren im Informatik-Unterricht.... War schon ganz praktisch, dass ich es vorher schon gut konnte :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GamerSkillHD
23.07.2016, 18:01

Danke :)

Werde mir mal das näher ansehen :)

0

Ich bin 12 und habe mich für die Web-Entwicklung entschieden. Ich finde dieses Gebiet sehr gut, da man damit viel anfangen kann. Sogar Spiele machen! HTML und CSS lernt man schnell und es macht Spaß. Man kriegt auch sehr schnell ein Ergebnis. Von der Spieleentwicklung würde ich dir am Anfang abratenm, da es einer der kompliziertesten Sachen ist. Es gibt 2 Möglichkeiten das Alles zu lernen. Entweder man zahlt 2000€ für einen Kurs oder man sucht im Internet, Probiert, Sucht wieder etwas... so geht das. Und das ist bei jedem so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jan0510
23.07.2016, 21:05

Nur mit HTML und CSS ein Spiel entwickeln? :)

0
Kommentar von Belonar
26.07.2016, 01:41

Geht! Ist halt ein klickspiel. Aber JavaScript gehört zu Webdev

0

Hmm du musst erstmal ganz einfache Dinge üben z.B erstmal ein Tutorial suchen für JavaScript Einsteiger und das erste Spiel was man mal machen kann ist ein einfacher Cookie Clicker :) Einfach mit einsteiger Sachen ran tasten z.B ein Login für ein Spiel erstellen oder schauen wie du eine Website aufmachen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GamerSkillHD
23.07.2016, 18:00

Es ist mir bewusst, dass ich mit einfachen Dingen anfangen muss :)

Ich wollte nur mal erwähnen, in welche Richtung ich gehen will.

Damit ich auch was dabei lerne, jedenfalls, will ich nichts mehr mit YouTube-Videos lernen, da ich dabei alles irgendwie falsch mache, manchmal wird das auch falsch erklärt und so. Bücher helfen mir mehr :)

0

Na da hast du dir besonder wenn du noch anfänger bist ne herausforderung rausgesucht. du müsstest nen multiplayer gameserver wenn gewünscht entwickeln + das gui für die clients.. könnte nen paar jahre brauchen xdd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Habe mit 11 Jahren angefangen zu programmieren. Ich sehe, dass du HTML und PHP programmieren möchtest.

Ich empfehle dir folgende Bücher:
- HTML (Hauser/Wenz)
- PHP & MYSQL (Damaschke)

Diese sind echt super! Schau es dir an oder schau mal ein paar YouTube-Tutorials um reinzukommen.

Du kannst mir sehr gerne schreiben. Ich würde ich freuen, wenn ich mein Hobby weitergeben kann.

Liebe Grüße,
Jan (einem 14-Jährigen Web-Developer) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GamerSkillHD
24.07.2016, 11:17

Endlich mal einer, der mich versteht :)

ein Danke haste'

Vielen Dank, :)

0
Kommentar von GamerSkillHD
24.07.2016, 11:23

Hast du Skype? ;)

Wenn ja, wäre es nett, wenn du mich adden würdest, hätte während dem Programmieren Fragen, die du mir bestimmt beantworten kannst!

Skype: gamerskill_yt

0
Kommentar von jan0510
24.07.2016, 11:26

ja ich adde dich :)

0

1. Lehrbuch kaufen, 2. Sprache lernen, 3. üben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GamerSkillHD
23.07.2016, 17:58

Das Problem ist, es gibt sehr viele Lehrbücher...

Ich bin nunmal nicht der "Schnell-Checker"

Würde mich über eine Empfehlung freuen.

Ansonsten danke.

0

Schau dir mal CoderDojo an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?