Programmieren lernen?

8 Antworten

Videos sind Zeitverschwendung (so war immer meine Erfahrung).

Wenigstens die erste Programmiersprache lernt man nur anhand eines guten, nicht allzu dicken Lehrbuchs:

Sobald jemand gelernt hat, C# oder Java einigermaßen erfolgreich zu nutzen, wird er auch mit jeder anderen Programmiersprache nahezu sofort vernünftig umgehen können.

Mit welcher Programmiersprache man am glücklichsten wird, hängt vor allem davon ab, welche Art von Programmierproblemen man vorwiegend zu meistern hat. Es gibt nur wenig Programmiersprachen, die — anderen gegenüber — nicht wenigstens einen Vorteil haben.

Bei mir waren Bücher nen kompletter Griff ins Klo. Videos sind meiner Meinung nach (solange es gut erklärt wird), die bessere Alternative, man muss sich aber selbst damit befassen und die Funtionen etc. selbst recherchieren. Dadurch kommt man aber relativ schnell mit StackOverflow etc. in Berührung was auch wieder ein Pluspunkt ist.

0
aber alle sagen mir dass ich mich erst auf die Schule konzentrieren soll (bin 12)

Meiner Meinung nach Quatsch, ich habe programmieren auch mit 12 gelernt, indem ich mir auf Youtube Tutorials anguckte. So würde ich das an deiner Stelle auch machen.

aber alle sagen mir dass ich mich erst auf die Schule konzentrieren soll (bin 12).

Schule ist Schule, Hobby ist Hobby. Solange es nicht Hausaufgaben negativ beeinflusst oder oder du schwänzt gibt es keinen Grund da drama zu schieben und im vergleich zu einigen anderen Hobbys ist das sicher nicht das schlechteste.

Anfangen würde ich mit der Überlegung was genau du Programmieren willst. Was ist dein Ziel? Webseiten? Software für den Computer? Apps? Mit Datenbankanbindung oder ohne?

Das Ziel legt fest welche Sprachen besonders gut geeignet sind und welche nicht.

Wenn du die Sprache hast wäre ein gutes Buch oder eine gute Online Sammlung wichtig. Die gliedert Thematisch alles, bietet nen Punkt anzufangen ("Hello World") und kann zum Nachschlagen genutzt werden.

Der nächste Schritt wären Aufgabensammlungen mit Lösungen. Damit kannst du dich dann durch die Themen durchhangeln und siehst eben auch wie guter Code aussehen kann. Wenn erste aufgaben funktionieren kannst du dir dann ja auch eigene stellen und eben immer mehr hin gehen zum Programmieren von dingen die dich interessieren.

Für Fragen gibt es oft spezielle Platformen und Foren.

Erstmal danke für die Antwort 🤩, und eigentlich möchte ich JavaScript lernen. Ich möchte aber später auch nicht in der IT Arbeiten ich möchte es einfach können

1

Also auch ich empfehle dir W3schools. Da habe ich mir Kenntnisse über JQuery angeeignet. Vorteil ist, dass du die Codebeispiele online gleich ausprobieren kannst.

Ich empfehle auch JavaScript uud diese Sprache war bei meiner Fortbildung die Erstsprache.

Daneben empfehle ich dir auch eine vernünftige IDE, wie netbeans, eclipse oder phpstorm.

Woher ich das weiß:Beruf – Web Developer bei einem mittelständischen Portalbetreiber

danke 🤩

1

Fang doch einfach mal an

hier was schickes

https://www.w3schools.com/

menü->tutorials->

bei der weltkugel auf deutsch stellen (ggf öfter )

und da du schon HTML kannst, solltet du ersmal mit javascript anfangen und eine webseite bisschen mit funktionen füllen .

danach dann etwas serverseitiges wie PHP (das wird aber schon etwas aufwendiger , weil du ein server selber installieren musst auf deinem rechner)

viel spass dabei .

Ich kann JavaScript auch schon ein bisschen aber ich kann so nicht lernen irgendwie. Ich brauche ne online Schule oder so. Aber trotzdem Dankeschön

0
@Luca3090

tja , selbständig lernen ist aber der bessere weg, als ständig jemand haben zu wollen der einen an die hand nimmt . den viel ist lesen und ausprobieren und dafür hat eben keiner zeit , zumal es halt teuer ist jemanden zu bezahlen . so ist das in der welt . und beim lesen und ausprobieren , weisst du dann auch gleich wo du informationen findest , weil niemand kann sowas auswendig lernen . viel wichtiger ist , zu wissen wo es was gibt und wenn man es braucht , guckt man nach . der rest kommt dann von selber .

1
@TechPech1984

Du hat die Frage wohl nicht verstanden

Es geht im Online Lerning und nicht dass ihn jemand hier dauernd an sie die Hand nimmt

1
@NackterGerd

doch doch, verstanden hab ich die frage , du hast mich nicht verstanden , du bist halt nicht mehr flexibel genug . lustigerweise postest du dann auch noch die selber seite unter meiner antwort . was stimmt mit dir nciht lol .

0
@TechPech1984

Der Fragesteller hat nach einer Website gesucht

Du hast hier geantwortet

selbständig lernen ist aber der bessere weg, als ständig jemand haben zu wollen der einen an die hand nimmt .

Was stimmt nicht mit Dir

Wenn du nicht helfen willst brauchst du ja nicht Hilfesuchende so dumm zu behandeln

Seine Frage war eindeutig und gerechtfertigt

0

Was möchtest Du wissen?