Programmieren... Ist da jemand gut drin?

 - (Computer, Programmieren, Informatik)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, ich bin da gut drin und ja, ich weiß, was zu tun ist. Wo genau liegt Dein Problem? An welcher Stelle hängst Du?

Ich hab da jetzt stehen eknetto = angeboteins - rabatteins;

der meint es wäre falsch

0
@NukaDog

Wer ist der? Was ist eknetto, angeboteins und rabatteins? Und was meint der denn, was falsch sein soll?

0

Also über den Scanner soll Man eingeben was der Listeneinkaufspreis ist und dieser wird dann vier Zeilen weiter als Angebot eins abgefragt so dass man mit ihm rechnen kann.

Jetzt gibt es aber eine Fehlermeldung, da Angebot eins nicht initialisiert ist sondern ihr eigentlich über den Scanner eingegeben werden muss

0
@NukaDog

Ohne Code keine Antwort. Wie soll ich denn jetzt aus dem, was Du da schreibst, was rausinterpretieren?

0
@ohwehohach

import java.util.Scanner;

public class Neueinrichtung_Büromaterial {

public static void main(String[] args) {

Scanner sc = new Scanner(System.in);

String angeboteins;

String angebotzwei;

String angebotdrei;

String rabatteins;

String rabattzwei;

String rabattdrei;

int eknetto;

int ekbrutto;

int mehrwertsteuer = 19;

System.out.print("Bitte geben Sie den Listeneinkaufspreis des 1. Angebots ein:");

angeboteins = sc.next();

System.out.print("Bitte geben Sie den Rabatt des 1. Angebots ein:");

rabatteins = sc.next();

eknetto = (angeboteins - ((angeboteins/100)*rabatteins) + mehrwertsteuer);

ekbrutto = eknetto + mehrwertsteuer;

System.out.print("Bitte geben Sie den Listeneinkaufspreis des 2. Angebots ein:");

angebotzwei = sc.next();

System.out.print("Bitte geben Sie den Rabatt des 2. Angebots ein:");

rabattzwei = sc.next();

System.out.print("Bitte geben Sie den Listeneinkaufspreis des 3. Angebots ein:");

angebotdrei = sc.next();

System.out.print("Bitte geben Sie den Rabatt des 3. Angebots ein:");

rabattdrei = sc.next();

}

}

0
@NukaDog

Kann ja nicht gehen. Strings sind nunmal keine Kommazahlen. Somit kannst Du mit Strings auch nicht rechnen. Rechnen kannst Du nur mit Zahlen, also int, float, double und Co.

0

Hi

Hab lange kein Java mehr programmiert, die Logik kann ich dir aber geben.

  • 3 Variablen für die Preise (Rechnung musst du selber aufstellen)
  • 1 Konstante für die 19%
  • Methode welche den Benutzer nach Preis und Rabatt frägt, resultieren wird eine Preis-Variable definiert (PreisVar1 = Preis - (Preis / 100 * Rabatt) + Mehrsteuer)
  • Auswertung um die grösste der 3 Preis-Variablen zu ermitteln und in der Konsole ausgeben

wenn ihr da morgen einen test drüber schreibt, dann habt ihr das die letzten wochen durchgenommen. sprich du hattest genug zeit den lehrer oder einen klassenkameraden zu fragen, die es dir face to face sicher besser erklären können als wir hier.

aber zurück zu deiner Frage: "Programmieren... Ist da jemand gut drin?"
Ja, allerdings habe ich java seit ca 9 Jahren nicht mehr angefasst.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?