Programmieren für Kinder gesucht (kein Scratch)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ganz für den Anfang kann ich dir Scratch empfehlen, da du dass aber nicht willst, schau mal auf code.org vorbei. Da kannst du spielerisch programmieren lernen und dir dann auch den Code angucken, oder du versuchst es mit Minecraft Plugins. Damit habe ich angefangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mit vb.NET anfangen und dann später mit C++ weiter machen, aber kommt auf deine Interessen an.. vb.NET macht viel Spaß da man direkt eine optische Wiedergabe hat (Windows Forms). Bei C++ holst du maximal den cmd raus, was nicht das allerbeste "feedback" ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ByeByeBoy
27.11.2015, 19:21

Achso und Kurse brauchst du nicht wirklich.. man findet sich alleine mit Google, Youtube etc sehr gut zurecht.. Ich war übrigens auch 1  als ich damit angefangen habe :)

0

Ich kann dir keinen Kurs sagen (glaube auch nicht das es so einen Kurs gibt ), aber ich kann dir Delpfi 3 empfehlen (+Buch) darin ist alles super erklärt und sehr verständlich. Hoffe ich konnte dir helfen

LG MaxHilft01

PS. Schule nicht vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IBAxhascox
27.11.2015, 20:33

warum C++? (ist doch Ansichtssache)

Weis nicht was du an meiner Antwort auszusetzen hast ^^ deine ist doch genau so

0

Was möchtest Du wissen?