Programmier Programm für den Mac

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Xcode, bekommst du umsonst im Mac App Store. Ist eine IDE, die sich herrvoragend zur Programmierung von C, C++ und Objective-C eignet.

Ansonsten schau dir Sublime Text an, ist ein grandioser Code Editor. Die Demo hat den vollen Funktionsumfang und läuft unbegrenzt lang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Alex,

also, xCode wurde ja bereits erwähnt und natürlich ist das kostenlos und damit kann man programmieren. Aber es wäre etwas hilfreicher wenn du beschreibst was du programmieren möchtest. Soll es eine App werden oder willst du nur ein Skript schreiben?

Wenn du das beantwortest, könnte man dir gezielter helfen. Außerdem muss man nicht zwangsweise xCode nutzen, Eclipse ist eine nette Alternative.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wolfgang1956 20.03.2014, 06:03
Aber es wäre etwas hilfreicher wenn du beschreibst was du programmieren möchtest. Soll es eine App werden oder willst du nur ein Skript schreiben?

Das ist doch unwichtig …

Eclipse ist eine nette Alternative

Nein, Eclipse kann u.a. keine Cocoa-Frameworks einbinden, die für das Programmieren für Mac OS bzw. iOS gebraucht werden …

0
fj0nn 20.05.2014, 22:16
@wolfgang1956
 Das ist doch unwichtig …

Jeder darf eine Meinung haben,....... ;-)

0

XCode oder vim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?