programmeeinstellungen am fernsehgerät

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lass mal einen Sendersuchlauf laufen, und schau, ob die Sender ncith doppelt vorhanden sind.

Kabelbetrieber lassen sich die Programme in HD Qualität oftmals gerne bezahlen. Diese müssten aber in 'normaler' Qualität genauso angeboten werden.

321Marcel321 20.12.2011, 13:29

ich habe es schon mal gemacht und jetzt bin ich bei der option :::: wählen sie ihren Kabelanbieter:::: dann habe ich folgendes zu auswahl :::: KDG und KBW was bedeuten die abkürzungen ?

0
PatrickLassan 20.12.2011, 13:32
@321Marcel321

Das sind die Kabelfernsehanbieter:

KDG = Kabel Deutschland; KBW = Kabel Baden-Württemberg

0

Hei.

So wie fuchs1970 schon schreibt, mußt du beim Auswählen der Sender darauf achten, dass du bei RTL usw. nicht die HD-Variante auswählst. Um diese Sender anschauen zu können brauchst du einen CI-Slot am Fernseher und dann die passende HD+ Karte (50€ im Jahr). Ansonsten kannst du, außer Sky, alle Sender die dir dein Kabelbetreiber schickt empfangen.

Und nochwas, da sehr viele neue Fernseher eine ziemlich schlechte Grundeinstellung beim Bild haben empfehle ich dir noch diese Seite hier.

www.burosch.de

Ich hatte sie vor ein paar Wochen mal durch Zufall entdeckt und bin begeistert, was mein TV jetzt für ein Bild zaubern kann. Es war zwar vorher schon gut, aber jetzt...

ich wünsch dir viel Spaß mit dem "Neuen", LG Albi.

Was möchtest Du wissen?