Programme von USB- Stick starten!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Programme, die erst installiert werden müssen funktionieren normalerweise nicht vom USB-Stick aus, weil dafür halt noch Registry-Einträge angelegt werden müssen, die dem Programm halt fehlen, wenn man es direkt vom USB-Stick startet.

Es gibt aber viele kleine Programme, die nicht installiert werden müssen. Die funktionieren auch vom USB-Stick aus. Es gibt auch Betriebssysteme, die man auf nen USB-Stick ziehen kann (kleine Linux-Versionen, wie z.B. Knoppix).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Modru259
29.11.2011, 15:13

Also habe mal etwas rumprobiert. Anfangs mit einer Festplatte und Adapter. WinXP installiert, Programme drauf, und die liefen wunderbar von einem anderen System aus.

Nur etwas unpraktisch in der Handhabung. Meine Frage ist nun ob ich ein kleines BS (wie z.B. das Knoppix) auf einem USB-Stick installieren kann ohne damit booten zu müssen. Da meine USB-Sticks vom BIOS nicht erkannt werden.

0

es gibt eine Reihe portabler Versionen verschiedener Programme, die man von einem x-beliebigem Datenträger starten kann. Hier indest du zB welche

http://www.portable-programme.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tranks
27.01.2012, 05:03

Richtig, dein Tipp ist gut. Habe es auch so gemacht.

0

Wie Hansmanner sagt, hängt vom Programm ab. Einige Programme lassen sich einfach auf Wechseldatenträgern installieren und du kannst sie dann von jedem Rechner aus starten.

Da müsstest du schon spezifisch nach dem Programm googeln, dass du auf einem USB Stick installiert haben willst und nachforschen, ob das mit diesem möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt vom Programm ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?