Wie kann man Programme von einem zum anderen Laptop überspielen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Installiere die Programme doch ganz einfach neu. Eventuell sind ja auch Programme dabei, die Du eigentlich gar nicht mehr benötigst und somit hättest Du direkt Müll auf dem neuen Laptop.

Die Installation eines Programmes geht bis in die Registry, da reicht das einfache Verschieben des Installationsordners nicht.

Schreib dir deine benötigten Programme irgendwo auf und lade diese einfach neu runter. Ist wirklich die beste Variante.

Danke das würde ich wie gesagt im normal Fall auch machen aber von einigen habe ich die Seriennummer nett mehr und so laufen sie nur eingeschränkt  und bei anderen fehlt mir die CD dazu um sie neu zu intalieren und im Netz findet man nur Testversion .und das sind Programme die für mich wichtig sind .

0
@aramisachan

Auch wenn es hart klingt, da bist Du so gesehen selbst Schuld wenn Du alle Seriennummern verlierst. So was hebt man sich normalerweise irgendwo gut auf.

Um was für Programme geht es denn und wie bzw. wo hast Du diese gekauft? Eventuell kann man die Seriennummer ja mit irgendwelchen Programmen auslesen.

1
@xLukas123

Die sind mir alle beim Umzug abhande gekommen sonst hebe ich mir sowas auf. wen mir einer ein Link sagen könne mit ein gutes Programme serennr auszulesen wäre ich echt schon dankbar. Dann könnte ich wenigstens einige Programme rette und die anderen muss ich mir dann wohl oder übel neu besorgen. Aber danke für eure Hilfe.

0
@aramisachan

Ich kenne da nur Programme für Microsoft Office. Ich habe nach den Programmen gefragt, damit ich mal nachschauen kann. Es wird denke ich kein Programm geben was Keys von sämtlichen Programmen auslesen kann.

Google einfach mal nach dem Namen des Programms und schreib dahinter Key auslesen.

0
@xLukas123

Ok werde ich dann so mal für jedes programm ausprobieren. Aber danke für die Hilfe 

0

Nein, keine Chance. Kopieren des Programmordners reicht nicht weil sämtliche Registryeinträge fehlen. Festplatte klonen wird nur dann funktionieren wenn die im neuen Rechner verbaute Hardware annähernd identisch ist, weil dabei Betriebssystem, Treiber etc. einfach mit kopiert werden. Ich habe mal von einem Rechner einfach die alte Festplatte in den neuen eingebaut, das geht, aber gleiches Problem wie beim Klonen: es besteht die Gefahr, dass der Rechner nicht mehr läuft, weil Chipsatz, Grafik oder sonstwas nicht passt. Und Deine Garantie wäre dann dahin. Nein, die einzig sinnvolle Variante ist Neuinstallation und wenn Du die Cds nicht mehr hast, dann leider Pech. Gruss Don

programm auf stick und dann auf laptop kopieren. die programme funktionieren dann aber unter umständen nicht oder nur eingeschränkt.

Kein Internet nach Windows 7 Neuinstallation mehr

Hallo,

mein Laptop hatte eine defekte Festplatte, weshalb ich sie mit die meines alten Laptops ausgetauscht habe. Zu dem Zeitpunkt konnte sich mein Laptop nicht mit dem Internet verbinden (Netzwerke werden nicht angezeigt). Nachdem ich mich erkundigt hatte, habe ich erfahren, dass man bei einem Festplattenaustausch Windows neu installieren muss. Das habe ich dann auch gemacht. Nun muss ich feststellen, dass ich immer noch kein Internet habe. Mein Laptop erkennt gar keine Netzwerke, Router etc. Wenn ich auf Probembehandung klicke, wird mir gesagt, dass keine Probleme identifiziert wurden. Alle möglichen Programme unter "Programme und Funktionen" sind weg. Ich vermute, mir fehlen Treiber.

Wie kann ich das Problem beheben? Bin ich gezwungen, mir einen neuen Laptop anzuschaffen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?