Programme Portable installieren

2 Antworten

Da fällt mir nur ein,daß Du alle Deine oben aufgezählten Prog's als Portable Versionen downloadest.Somit kannst Du sie dann von jedem USB-Stick oder externer Festplatte starten.

Danke für die Antwort, aber ich bezweifle ein wenig dass, wenn es Portable versionen von DIESEN Programmen gibt, dass diese nicht alle Funktionen mitbringen und so leistungsfähig sind, aber ich mache mich parallel auch auf die suche nach jenen. mfG lonelyboy94

0

Das klappt nicht automatisch bei jeder Software. Du kannst versuchen, den Installationsordner auf die externe Festplatte zu schieben und es dann auszuführen. Kann klappen, muss aber nicht. Wenn Software den Computer langsam macht, kannst du aber auch die entsprechenden Dateien aus dem Autostart löschen. Dann starten sie nicht bei jedem Computerstart mit und belegen keine Ressourcen. Generell solltest du damit aber natürlich vorsichtig sein ;)

an sich stimmt es was du geschrieben hast, nur dass mit dem installations ordner, die Regestry dateien trotzdem ins Windows geballert werden, also auf den PC aufs laufwer C

Natürlich habe ich keines der Programme im Autostart, das Problem ist die Regestry belegung und Co welches das Windows Langsam machen, Ich habe das FL Studio nämlich auf meinen neu aufgesetzen PC installiert, vorher Boot zeit : 6 sec. dann wirklich nur FL Studio drauf und schon beträgt die Zeit ein Vielfaches.

Bei manchen Programmen funktioniert es, dass man sie einfach auf externe Platten installiert aber diese Programme wie oben genannt müssen sich so ins System einbauen, dass Diese dann nur auf dem "Installier PC" funktionieren und dann kann ich sie auch auf den PC direkt machen das macht dann keinen Unterschied mehr :D

aber danke für die Antwort

Aber was ich suche ist eine möglichkeit die Systemverknüpfungen des Programms auch i-wie auf die externe zu Schreiben ohne dass das Programm dann in i-einer Weise an diesen PC gebunden ist.

mfG Lonelyboy94

0

Pfad nach "Eigene Dateien" in Windows 7

Hallo,

ganz einfache Frage: ich muss iTunes für einen Bekannten von XP nach 7 übertragen. Die Bibliothek ist ja in einer .xml gespeichert, nur muss ich dort die Pfade anpassen. Da ich selbst kein Windows habe kann ich nicht nachschauen wie der korrekte Pfad lautet. Er fängt mit "X:\Users\USERNAME" oder "X:\Benutzer\USERNAME\" an, wie geht es weiter?

Und noch eine Frage: ist "X:\Benutzer..." ein Softlink für "X:\Users..."? Was zeigt die CMD für einen Pfad an?

Vielen Dank!

...zur Frage

Windows 8.1 Systemsteuerung "Eintrag" löschen

Hey! Habe vor kurzem versucht AutoCAD 2014 zu installieren,nachdem dies nicht funktionierte habe ich versucht alle Einträge dazu zu entfernen (Programme deinstallieren,%appdata%,registry etc.) Und dies ist mir auch gelungen.Jetzt sind aber unter Systemsteuerung unter "Hardware und Sound" noch 2 Punkte "Autodesk Plotstil Manager" und "Autodesk Plot Manager" zurückgeblieben. Wie kann ich diese entfernen?

Danke im Voraus!!!

...zur Frage

Windows auf einen Macbook installieren? Sinnvoll oder nicht?

Hi leute, ich überlege mir einen neuen laptop anzuschaffen und natürlich kommt da auch ein macbook in die auswahl. ich bin an sich kein freund von der apple benuzteroberfläche so wie den einschränkungen bei pc spielen . Ich downloade mir auch gerne allerlei programme und das geht ja nicht ohne weiteres mit apple/ios. Also macht es sinn sich ein macbook zu kaufen und dann windows zu installieren?

Mfg JF

...zur Frage

Tastatureingabe als batch?

Mein Problem ist das dass Tool Mouse Recorder Premium seine arbeit erst nach eingabe einer Tastenkombination startet nun wollte ich es als Aufgabe jede nacht um eins starten lassen doch dazu muss ich die tastatureingabe aus einer exe oder einer Batch datei simulieren also das ein Nutzer Beispielsweise Alt+Y zeitgleich eingiebt wie währe das denn umzustezen ? danke schonmal für eure Hilfe Mengart

...zur Frage

Welches Betriebssystem für älteren Laptop?

Guten Abend, ich habe diesen Laptop:

http://www.toshiba.de/discontinued-products/satellite-l500-153/

Da er komplett zugemüllt war und Ewigkeiten gebraucht hat um Programme auszuführen, habe ich die Festplatte komplett platt gemacht. (Installiert war Vista 64-BIT)

Jetzt möchte ich gerne ein neues Betriebssystem installieren, doch welches lohnt sich? Möchte natürlich nicht großartig Geld dafür ausgeben, hab auch schon über Ubuntu nachgedacht.

Danke im Voraus

...zur Frage

Programmieroberfläche für C

Hallo,

also ich brauch ne Programmieroberfläche für C. Muss nicht kostenlos sein aber es is wichtig das es für C is. ja und auf 64bit läuft xD Würde mich freuen wenn da jemand was hat.

Gruß,

BS

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?