Programme installieren für über 100€, kann ich das auch machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du dies gewerblich machst, musst Du ein Gewerbe anmelden, die Einnahmen versteuern und Gewährleistung auf deine Arbeit geben.

Ob Du dann noch immer deutlich unter den Preisen bleiben kannst wenn Du auch Gewinn haben möchtest ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hier schon mehrfach geschrieben, braucht zu zuerst einen Gewerbeschein. Alles andere fällt sonst unter Schwarzarbeit.
Das mit den 450 € ist natürlich Quatsch, denn das zählt nicht für Gewerbetreibende. 

Steuern musst du zahlen, falls du den Freibetrag übersteigst. 
Rechnungen musst du ausstellen können, wofür es aber gute Programme gibt.
Die Gewährleistung kommt hinzu. Wenn du Mist baust, dann musst du dich dafür auch verantworten.

Dein aktueller Arbeitgeber muss informiert werden, dein jetziges Gehalt wird angerechnet - die Steuern erhöhen sich, Krankenkasse usw.

Versicherung? Eventuell brauchst du eine gute Rechtsschutz, falls  deine Kunden klagefreudig sind. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Verdienst mag jetzt erstmal nach viel klingen, ist er aber im Grunde nicht. 

Das Geld was du bekommst ist nicht netto, zumindest sollte es das nicht. Nachdem also die Steuern abgegangen sind musst du noch bedenken, dass du Fahrkosten hast, Unterhaltskosten, Zeitaufwand für die Buchhaltung, Kosten für den Steuerberater, den nach meinem Stand auch ein Kleinunternehmer braucht?! 

Es ist zudem ein Bereich, wo sich etliche Leute tummeln. Viele haben diese grandiose Idee "Ich kann bisschen mit Windows rumspielen - Jetzt mache ich mein Geschäft auf". Sich erstmal von dieser Masse abzuheben braucht schon seine Zeit, gerade weil dieser Zweig nicht den besten Ruf genießt. Neueinsteiger haben es da sogar noch schwerer. 

Zudem muss deine Ausbildungsstätte noch deine Nebentätigkeit genehmigen. 

Sehr viel Aufwand für am Ende doch nur ein paar Kröten, von denen es sich nicht leben lässt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du machen. Achte aber, dass du nicht über 450 € kassierst, sonst kommt das Finanzamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aringa12345
26.04.2016, 14:00

450€ pro Monat oder pro Auftag? :)

0

Was möchtest Du wissen?