Programm zum verbessern von Videoqualität?

4 Antworten

Hi,

definiere mal genauer, was du unter "verbessern" genau versteht, bzw. was du genau machen willst.

Ansonsten kann ich dir Shotcut empfehlen, das ist gut und kostenlos: https://www.shotcut.org/howtos/getting-started/Erste_Schritte_mit_Shotcut.pdf

Will großteils das Licht im Video verändern

0
@WhiteTiger1306

Dafür ist Helligkeit und Kontrast zuständig. Möglicherweise auch die Farbbearbeitung. (Farbkorrektur)

0

Wenn eine Aufnahme eine schlechte Qualität hat, kannst du die Qualiiät nicht verbessern. Da wurde das Video mit schlechter Qualität aufgenommen, das lässt sich nicht verbessern.

Du kannst es immer verbessern. EIn 1080p video in 4k rendern verbessert die Qualität.

0
@quadratsocke

Blödsinn. Soll er sich die fehlenden Pixel ausdenken? Wenn du an deinem Penis ziehst, wird er zwar länger, aber dabei dehnt sich nur alles kurz, zusätzliche Zentimeter gewinnst du nicht. Er bleibt so wie er ist.

0
@floppydisk

Ahja, wieder jemand ohne Ahnung. Natürlich kann fast jede Schnitt software Pixel dazurechnen. So wie jeder Foto bearbeitung Programm, genau so wie jede Kamera und auch fast jeder Fernseher.
Wenn das nicht geht wieso kann ich mit meiner ps 4 4k spielen obwohl es kein einziges native 4k Spiel für die ps 4 gibt? Achja weil hoch skaliert und gerendert wird.

0
@quadratsocke

Leider liegst du falsch, @quadratsocke. Wenn du ein 1080p Video auf 4K hochskalierst, werden lediglich die Pixel vergrößert. Dadurch gibt es keine Qualitätsverbesserung.

0
@GMMediadesign

Es werden Pixel dazu berechnet. Ich rede ja nicht vom einfachen skalieren und vergrößern sondern vom rendern.

0

Man kann die fehlenden Bildinformationen nicht dazurechnen. Genauso wenig wie ein Foto besser wird, wenn man es vergrößert.

Natürlich kann man das.

0
@quadratsocke

Man kann nichts dazu zaubern, was nicht da ist.

Nenne doch mal deine magische Software, anstatt große Reden zu schwingen.

Nur Blabla, getrolle und heiße Luft von jemanden, der sicher noch seinen PC von Papi bezahlt bekommt.

0
@floppydisk

Wenn du mit Premiere ein Video hoch renderst rechnet er automatisch Pixel dazu.
Fast jeder 4k Fernseher hat software die 1080p automatisch in 4k skaliert.

Spiele sind auch nicht in 4k gemacht, sie werden hoch gerendert. Es gibt kein natives 4k ps 4 spiel.

Und mich zu beleidigen weil du dich damit nicht auskennst ist schwach ^^

0
@quadratsocke

Er rechnet Pixel dazu, genau das ist es. Deswegen wird die Qualität aber nicht besser. Ich habe jahrelang Blurays, DVD und Musik "professionell" geripped - höhere Auflösung mit dazugerechneten Infos macht keine Qualität besser.

Das ist genau so ein Quatsch wie irgendwelche Blurayplayer mit 4k-Upscaling. Richtiger Dummenfang.

0
@floppydisk

Wenn du ein 1080p Video auf 4k renderst sieht es wenn du es in 1080p auch besser aus. Und das nenne ich bessere Qualität. Aber für dich ist 4k ja schlechter als 1080p xDDDD

0

Was möchtest Du wissen?