Programm zum Instrumentals erstellen (kostenlos)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solche Programme heißen DAWs. Das steht für "Digital Audio Workstation".

Die bekanntesten DAWs sind wohl FL Studio, Ableton Live und Cubase, diese kosten aber auch was.

In billigeren Preisklassen gibt es zum Beispiel noch Reaper, Logic Pro oder Magix Music Maker.

Es gibt auch genug gratis DAWs, diese haben aber auch weniger Funktionen. Wenn du das aber wirklich professionell willst, solltest du aber sowieso bereit sein, etwas Geld auszugeben.

Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß und Erfolg! :)

 ~ Stunter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musik maker Jam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?