Programm (z.B. Excel) um Materialliste zu automatisieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Excel kann wesentlich mehr, als man gemein hin denken mag.

Ich sehe hier mehrere verschiedene Herangehensweisen. Da ich aufgrund der Schilderung davon ausgehe, dass du bisher mit Excel nicht viel mehr gemacht hast, als Daten einzugeben, würde ich mal bei den einfacheren Dingen bleiben und sowas wie ein User-Form (VBA-Programmierung) ausklammern.

Gut geeignet und einfach zu bedienen wäre einfach einen Autofilter über die komplette Tabelle zu setzen und diese dann nach dem entsprechenden Wert (nicht ausgeliehen) zu filtern. Dann werden alle ausgeliehenen Sachen ausgeblendet.

Wenn du einen weiteren Filter auf den Typ (z.B.: Kabel) machst, werden dann also nur noch Kabel angezeigt, die nicht ausgeliehen sind. Du kannst so einzelne Werte, oder aber auch Wertebereiche ab- und anwählen...

Alles selektierte wird angezeigt, alles andere ausgeblendet. Setzt man den Filter zurück, hat man wieder die komplette Tabelle in der Anzeige.

LG, Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nebelmaschiene
10.07.2017, 18:21

Hallo,

erstmals danke, für die schnelle Meldung, es wäre gut wenn sie mir kurz schildern könnten wie ich dies zu machen habe.

LG, David

0

Was möchtest Du wissen?