Programm, um bei einem Video ein Bereich auszuschneiden

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

(Chroma) Keying bringt imo jedes kostenpflichtige Programm mit (auch die günstigen). Da kannst jede Testversion nehmen.
Aber mit Schwarz als Hintergrund wirst wahrscheinlich kein Erfolg haben relevante Bereiche zu behalten bei sich verändernden Positionen.

Hi,

man kann aus einem Video keine Personen "ausschneiden", zumindest nicht wenn diese sich auch noch bewegen.

Ja doch, des hab ich schon mal gesehen. Vielleicht hab ich mich auch nicht gut ausgedrückt - ich meine halt, dass man den Hintergrund (der ursprünglich schwarz war) zu einem Palmenstrand verändert, die Personen aber noch da bleiben.

0
@HansNeumsch

Schwarz wäre eine schlechte Ausgangsbasis, dafür ist grün oder blau wesentlich besser geeignet, daher redet man auch von Greenscreen- oder Bluscreen-Videos bezw. -technik. Hierbei wird die Hintergrundfarbe oder besser die Farbe grün oder blau aus dem gesamten Video entfernt, so dass man ein Hintergrundvideo oder -bild einfügen kann. http://de.wikipedia.org/wiki/Bluescreen-Technik

Ist jetzt die zu entfernende Farbe schwarz, konnte es zu großen Problemen kommen, weil schwarz evtl. auch in den zu erhaltenen Bildbereichen vorkommen kann. Z. B. wären dann schwarze Schuhe auch weg und womöglich die schwarze Hose ebenfalls.

1
@herja

Jeder 2. Schatten würde rausberechnet werden. Löcher in den Augen ahoi.

0
@Yetanotherpage

Ich hab so ein Programm installiert, das heißt Magix Video Deluxe 2013. Geht das mit so einem Programm?

0

Was möchtest Du wissen?