Programm (illegal gedownloadet) was kann passieren? FL STUDIO

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein (nachträglicher) Kauf würde an dem Tatbestand nichts verändern.

Sollten die Downloads überwacht werden, flattert einige Wochen / Monate später ein entsprechendes Mahnschreiben von einer Anwaltkanzlei bei den Downloadern in den Briefkasten. Die Anschrift haben die Anwälte über richterlichen Beschluss von den Internetprovidern erhalten, sobald strafantrag gestellt und die IP des Downloaders ermittelt wurde.

Die üblichen Abmahnsummen orientieren sich zwischen 500 und 900 Euro pro Einzelfall, selten darunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ach quatsch ich kenn soviele die das machen^^ n kumpel von mir kauft nix selbst bei software passier meist nix nur bei filmen wär ich extrem vorsichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?