6 Antworten

Adobe Audition mit VAC(Virtual Audio Channel). Also bei Audition z.B. Hintergrundgeräusche entfernen, EQ, etc. und Line 1 als Wiedergabe Gerät auswählen

Wenn es um Audio-Bearbeitung für den Amateur geht ist Audacity eines der bekanntesten und brauchbarsten Programme.

Was genau willst du denn verbessern? Und was genau erwartest du, wenn du so einen Schrott kaufst?

Achso, habe ganz die obligatorische Antwort vergessen: Mit Audacity kannst du an deinen Aufnahmen so ziemlich alles machen, was du willst. Professionellere Softzware kostet dann Geld.

Klar erwarte ich nix großes, aber das was das Mikro kann soll noch teils verbessert werden

0

Was möchtest Du wissen?