Programm für Mathe? Editor Programm

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Programmatisch wäre das folgendermaßen lösbar (Java):

int sum = 0;

for(int i=1; i<=100; i++) sum += i;

System.out.println(sum);

Damit wird die gewünschte Summe ausgegeben.

Für die zweite Aufgabe müssen einfach nur die Grenzen vertauscht werden:

int sum = 0;

for(int i=28; i<=61; i++) sum += i;

System.out.println(sum);

Allerdings ist die Gaußsche Summenformel hier eher angebracht, denn die Summe ist exakt 5050 bzw. 1513.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausführlich:

Wenn ihr euch die Zahlen einmal näher anseht, stellt ihr etwas fest. 100+1, 99+2, 98+3, 97+4, 96+5 und so weiter kann 50 mal (also bis 50+51) angewendet werden. Dann habt ihr also 50 mal das Ergebnis 101. 

Sprich: 50 * 101 = 5050

Kurz:

Dafür wird die Gaußsche Summenformel angewendet.

n(n+1):2

Natürlich kann man dafür auch ein Programm schreiben. Das ist abhängig von euren Programmierkenntnissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michi2670
06.09.2016, 14:14

wie bei der anderen Antwort schon gesagt den weg kannten wir nur einfach als kleine Spielerei

0
sum=0

for i in range (1,100):

sum+=i

print(sum)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ausdertonne
06.09.2016, 14:34

Das wäre in Python, da du die Programmiersprache nicht weiter spezifiziert hast

0

Schon mal was von Gauss gehört? Dafür brauchst du kein Programm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michi2670
06.09.2016, 14:12

ja hab ich aber einfach nur als kleine spielerei

0

Was möchtest Du wissen?